Vor einem Jahr wurde der 20-jährige Mehi Atlanta Lucky beschuldigt, ein Auto gestohlen und zu schnell gefahren zu haben. Jetzt zeigt er sich auf den Titelseiten von Modemagazinen.

Foto: lemurov.net

Auf der Polizeistation wurde der Mann zum Standardfotoverfahren geschickt. Irgendwie ist dieses Foto auf Twitter angekommen und ... alles hat angefangen. Mechis Schnappschuss hat das Web buchstäblich in die Luft gesprengt.

Sein ungewöhnliches Erscheinungsbild beeindruckte viele Internetnutzer. Und eine kleine genetische Anomalie in Form von Augen in verschiedenen Farben wurde zum Höhepunkt des dunkelhäutigen Mannes.

Foto: lemurov.net

Vielleicht wäre dieses Foto irgendwie im Internet geblieben, wenn nicht St. Claire's Modeling gewesen wäre, das Mechi angeboten hätte, einen Vertrag zu unterschreiben.

Foto: lemurov.net

Seitdem ist das Geschäft des Mannes bergauf gegangen. Er verdient viel Geld, indem er an Modenschauen teilnimmt und für die Cover berühmter Publikationen fotografiert wird.

Foto: lemurov.net

Foto: lemurov.net

Auf diese Weise veränderte ein Foto plötzlich das Leben und rettete Mekhi vielleicht sogar vor einem rutschigen Weg, denn es ist nicht bekannt, wie sich die Zukunft des Verbrechers entwickelt hätte, wenn er nicht zum Modell geworden wäre.

Quelle: lemurov.net

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Beliebte Nachrichten jetzt

Am Flughafen brach ein Hund aus den Händen seine Besitzerin plötzlich aus und eilte zu einem Fremden

"Mutters Zuneigung": Baby-Alpaka verehrt seine Mutter und verlässt sie für keine Sekunde

Helfer haben 14 streunende Alabai-Welpen gefunden und suchen nun nach einem Zuhause für sie

Das 92-jährige Modell Daphne Self: Wenn das Alter kein Hindernis für die Karriere ist

Mehr anzeigen

"Unterschiede sind nicht wichtig für Liebe": Ein ungewöhnliches Liebespaar ist glücklich zusammen

Die Teilnehmerinnen von Miss England wurden gebeten, ihre natürliche Schönheit zu zeigen