Amazon-Gründer Jeff Bezos ist in letzter Zeit dank seines Raumfahrtprogramms, einer Affäre mit Lauren Sanchez und sehr teuren Immobiliengeschäften auf den Titelseiten der Boulevardpresse immer wieder zu sehen.

Es stellte sich also heraus, dass Jeff, dessen Vermögen auf 195 Milliarden Dollar geschätzt wird, eine beeindruckende Immobiliensammlung besitzt. Die Kosten dafür betragen mehr als 600 Millionen Dollar.

Immobilien von Jeff Bezos auf Hawaii. Quelle: focus.com

Jeff kauft Immobilien seit 1998 und hat jetzt 14 Villen und Wohnungen. Die Kosten reichen von 5 Millionen bis 195 Millionen Dollar pro Immobilie. Das Eigentum von Bezos befindet sich in den gesamten Vereinigten Staaten: von New York bis Texas.

Immobilien von Jeff Bezos <!--StartFragment-->auf Hawaii. Quelle: focus.com

Bezos' letzter Kauf war ein riesiges Anwesen auf Hawaii auf der Insel Maui, das er für 78 Millionen Dollar erwarb. Boulevardzeitungen glauben, dass Jeff das Anwesen hauptsächlich erworben hat, um seiner Freundin Lauren Sanchez zu gefallen, die Outdoor-Aktivitäten liebt.

Die Einheimischen sind mit der Popularität ihrer Insel bei den Reichen unzufrieden. Vor kurzem kaufte Mark Zuckerberg hier eine Plantage, aber Jeff und Lauren spendeten große Summen an hawaiianische Wohltätigkeitsorganisationen, darunter eine für den Umweltschutz.

Nun will Bezos Insidern zufolge für seine Eltern ein weiteres Haus auf Hawaii kaufen, wo sie sich gerne entspannen.

Penthouse von Jeff Bezos. Quelle: focus.com

Bezos hat in New York einen weiteren beeindruckenden Kauf getätigt. Er kaufte mehrere Jahre lang Wohnungen im Madison Square Park an der Fifth Avenue und besitzt jetzt ein riesiges dreistöckiges Penthouse und drei Wohnungen darunter. Die Kosten für die Wohnungen betragen über 120 Millionen Dollar.

2016 kaufte der Milliardär für 23 Millionen Dollar ein ehemaliges Textilmuseum, außerdem besitzt er ein Anwesen in Texas und ein Anwesen in Beverly Hills, das er für 165 Millionen gekauft hat. Dieses historische Gebäude und der Golfplatz wurden einst für den Medienmogul Jack Warner gebaut.

Quelle: focus.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

„Kleiner Witzbold“: Der entzückende Hund beschloss, mit seinem Kissen zu spielen, und verursachte ein echtes Chaos im Wohnzimmer

„Der Weg nach Hause“: Der Hund reiste acht Monate lang auf der Suche nach seinem verlorenen Zuhause

Fürst Albert II. von Monaco besucht mit seinen Kindern das Disneyland in Paris ohne Fürstin Charlene, Details

Vor vierzehn Jahren adoptierte die Hollywood-Schauspielerin Meg Ryan ein kleines Mädchen aus China: Wie das Kind heute aussieht

Mehr anzeigen

Erziehung von Königen: Was George, Charlotte und Louis von Cambridge tun dürfen und was nicht

"Als es noch keine Menschen auf dem Planeten gab": Ein alter Mann fand über 70 000 000 Jahre alte Strukturen unter seinem Haus, Details