Ein Mann, der so "unmenschlich wie möglich" aussehen möchte, hat umgerechnet 12.500 Pfund für Tätowierungen und Körpermodifikationen ausgegeben. Der extreme Body-Modification-Künstler ist nur unter seinem Instagram-Handle „Black Depression“ bekannt.

Black Depression. Quelle: dailymail.co.uk

Der Künstler hat sich auch beide Zahnreihen mit Titan bekrönen lassen, sowie seine Zunge spalten lassen. „Körpermodifikation fasziniert mich seit vielen Jahren. Ich kann mein individuelles Ding machen, nicht dasselbe wie andere", sagte er.

Black Depression. Quelle: dailymail.co.uk

"Ich kann meinen Körper so gestalten und verändern, wie ich es gerne hätte. Ich folge keinem Trend wie viele andere Menschen. Im Laufe der Jahre habe ich meinen eigenen Trend entwickelt, den sonst keiner trägt. Ich gehe zu verschiedenen Body-Mod-Künstlern auf der ganzen Welt und führe auch einige Verfahren an mir selbst durch.“

Black Depression. Quelle: dailymail.co.uk

Black Depression begann seine Reise im Alter von 20 Jahren und entschied sich für ein Zungenspaltverfahren. Er sagte: „Ich habe im Alter von 20 Jahren mit der Körpermodifikation begonnen. Mein erster Eingriff bestand darin, mir die Zunge zu spalten."

Black Depression. Quelle: dailymail.co.uk

"Dann wurde die Hälfte meiner Ohrmuschel [sichtbarer Teil des äußeren Ohrs] auf beiden Seiten amputiert.“ Mit seiner modifizierten Optik ist der gebürtige Deutsche allerdings noch nicht ganz zufrieden und plant in naher Zukunft noch extremere Karosseriemodifikationen.

Black Depression. Quelle: dailymail.co.uk


Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Es gibt nur 562 ähnliche Autos auf der Welt: Ein seltener Ford Mustang wurde zufällig in einer alten Garage gefunden

Frau durfte keine Hunde mehr halten, aber Nachbarn halfen ihr

Man nannte den Hauptkandidaten für die Rolle vom neuen James Bond, Details

Charlène von Monaco wird im Palast nicht mehr leben, Details

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Aus der Vogelperspektive“: Ein Mann mit der Körpergröße von 2,16 Meter über sein Leben

„Hallo zu den Nachbarn sagen“: Der Elch beschloss, Menschen zu besuchen und ging durch das Badezimmer

„Für mich ist er ein kleines Kätzchen“: Die Frau beschloss, mit ihrem Löwen die Straße entlang zu gehen