Die Liebesgeschichte von Sophia Hellqvist und Karl Phillip

Sophia Hellqvist wurde 1984 geboren. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie als Kellnerin und Model für Männermagazine. Ihr Portfolio enthält sogar ein Oben-ohne-Foto. Nach ihrem Erfolg in der Modelbranche wurde sie eingeladen, an einer Reality-Show mit erotischen Elementen teilzunehmen.

Danach zog Sofia nach New York und studierte Buchhaltung. Dort studierte sie auch Yoga, wurde Lehrerin und eröffnete ihr eigenes Zentrum. Nachdem sie in den USA 1 gelebt hatte, arbeitete sie als Freiwillige in Südafrika, Senegal und Ghana.

Foto: fabiosa.com

Im Jahr 2009 traf sie Prinz Carl Phillip in einem Nachtclub, wo sie sich mit Freunden entspannte. Nach einer Weile wurden sie als ein Paar.

Danach begann Sofia ein neues Leben. Zusammen mit ihrem Geliebten trat sie bei verschiedenen Veranstaltungen auf.

Die Hochzeit von Karl Philippe und Sofia Hellqvist fand 2015 statt. Seitdem erhielt das ehemalige Modell der Männermagazine, Kellnerin und Ausbilderin den Titel und wurde eine Prinzessin.

Bald bekamen sie zwei Kinder.

Prinzessin Sofia wird oft für ihre Vergangenheit kritisiert, aber sie sagt, sie bereue nichts.

 

Quelle: fabiosa.com

Wie wir bereits berichtet haben:

Eine gute Verwandlung: Die Briten haben das alte Haus in eine Luxusvilla verwandelt

Beliebte Nachrichten jetzt

Echte Menschlichkeit: Eine Busfahrerin flechtet jeden Tag die Zöpfe eines Mädchens, nachdem es seine Mutter verloren hat

"Hundeumarmungen": Der einjährige Corgi liebt es, alle Tiere während seiner Spaziergänge zu umarmen

Lebenspartner von Schönheiten: Wie die Ehemänner und Liebesfreunde der schönsten Frauen aussehen

Als der Junge 17 Jahre alt war, heiratete er eine 51-Jährige: wie sie nach 18 Jahren des Zusammenlebens leben

Mehr anzeigen

Ein Mann gab über 200.000 Dollar aus, um in einem verlassenen Flugzeug mitten im Wald zu leben