Man sagt, dass alle Haustiere wie ihre Besitzer sind. Wir wollen sehen, ob das stimmt. 

Nach einigen Jahren des Zusammenlebens ist es so, als ob die Haustiere anfangen, wie ihre Besitzer auszusehen. Haben Sie das bemerkt?

Der britische Fotograf Gerrard Gephings hat beschlossen, dies in seinem Projekt zu demonstrieren.

Henry und Hop, ein afghanischer Schäferhund.Quelle: www. petpop.сom

Monica und Reggie's Chow-Rasse.Quelle: www. petpop.сom

Charlotte und Caspar, ein Chinese Crested.Quelle: www. petpop.сom

Franсois und Antoine (Französische Bulldogge).Quelle: www. petpop.сom

John und Spike sind Siberian Huskies.Quelle: www. petpop.сom

Benji und Harper (Schnudel).Quelle: www. petpop.сom

Cenk und Horst von der Rasse Schnauzer.Quelle: www. petpop.сom

Harry und Hattie, Spinon-Rasse.Quelle: www. petpop.сom

Er hat eine lustige Serie von Fotos gemacht, die die Besitzer und ihre Haustiere zeigen.

Der Initiator des Projekts ist Gerrard Gephings.Quelle: www. petpop.сom

Beliebte Nachrichten jetzt

Die 52-jährige Naomi Campbell erschien bei den Filmfestspielen von Cannes in einem freizügigen Kleid

Papa-Kater brachte eine trächtige Katze zu Menschen, um ihr zu helfen

„Unterirdische Wohnung“: wie ein Haus im Wert von 35 000 Dollar aussieht, in dem sich alle Räume unter der Erde befinden

Lady Dianas Nichten sorgten für Aufsehen auf dem roten Teppich in Cannes

Mehr anzeigen

Gerrard Gephings Haustier sieht auch aus wie sein talentierter Papa.Quelle: www. petpop.сom

Gerrard liebt Tiere und postet daher nicht nur regelmäßig kommerzielle Fotos mit seinen Hunden, sondern besucht auch Tierheime und macht Fotos von seinen Haustieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine streunende Katze wurde drei Jahre lang gesucht und kam zu Menschen mit einem Geschenk in ihrem Bauch

Alte Pitbulls-Hündinnen konnten nicht glauben, dass ihre Besitzer sie in der Zoohandlung verlassen hatten