Das britische Ehepaar Olivia Dickens und Adam Healey hat einen alten, baufälligen Lieferwagen in ein schickes Wohnmobil verwandelt und reist nun mit einer eigenen Schlafkabine durch die Welt, die sie eigenhändig von "A" bis "Z" eingerichtet haben.

Nach Angaben der Zeitung The Sun kannte die Frustration der Briten keine Grenzen, als der Tourismus wegen der Coronavirus-Pandemie tabu war. Im Januar letzten Jahres beschloss das Ehepaar daher, einen Wohnwagen zu kaufen. Das Wohnmobil kostete 5.000 Pfund.

So sieht ein gemütliches Wohnmobil aus.Quelle: www. news.obeozrevatel.сom

Das Reisen wurde jedoch nicht schnell zur Realität. Um die Welt sehen zu können, musste das Paar arbeiten. Es kostete die Briten 10.000 Pfund, den Wohnwagen komplett zu renovieren und mit einer Küche, einem Doppelbett, einer Isolierung, Lüftungsschlitzen und einem Schiebefenster auszustatten.

Das Reisen wurde jedoch nicht schnell zur Realität. Um die Welt zu sehen, musste das Paar arbeiten. Es kostete die Briten 10.000 Pfund, den Wagen komplett zu renovieren und mit einer Küche, einem Doppelbett, einer Isolierung, Lüftungsschlitzen und einem Schiebefenster auszustatten.

Die Reparatur des Lieferwagens kostete das Paar rund 10.000 Pfund.Quelle: www. news.obeozrevatel.сom

"Es gibt nichts Schöneres, als an einem schönen Strand oder in den Bergen aufzuwachen und als Erster die Aussicht zu genießen, während man an einer Tasse Kaffee nippt und in einem bequemen Bett liegt", sagte Dickens.

Sie ließen sich von den Empfehlungen der Van-Life-Lifestyle-Experten inspirieren und nutzten ihre Fähigkeiten.

"Bevor wir den Lieferwagen kauften, schauten wir uns viele YouTube-Videos von anderen Leuten an, die nicht unbedingt das Handwerk oder die Fähigkeiten hatten, aber es geschafft haben, den Lieferwagen in ein großartiges Wohnmobil zu verwandeln. In den ersten Wochen wusste ich nicht einmal, wie man einen Schraubenzieher benutzt, aber am Ende des Kurses konnte ich Regale und Schränke bauen", sagte Healey.

So sah der Lieferwagen vor der Renovierung aus.Quelle: www. news.obeozrevatel.сom

Das australische Paar, das drei Kinder hat, baute einen alten Lieferwagen in ein stilvolles Wohnmobil um, in dem die ganze Familie Platz findet. Es kostete sie 2.000 Dollar.

Auch eine Engländerin verwandelte einen alten Lieferwagen für nur 700 Dollar in ein praktisches Wohnmobil.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Eva Green hat sich öffentlich zur Unterstützung von Johnny Depp in seiner Gerichtsverhandlung gegen Amber Heard geäußert

1956 verschwand ein Lastwagen mit Autos spurlos: Er wurde 60 Jahre später mit Schlüsseln im Zündschloss gefunden

Frau ist 19 Jahre lang umsonst geflogen und hat dabei so getan, als ob sie mit anderen Menschen zusammen einchecken würde

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Mehr anzeigen

Quelle: www. news.obeozrevatel.сom

 

Das könnte Sie auch interessieren:

„Meeresparadies“: wie ein Luxusurlaub an den Stränden der Karibik verläuft, Details

„Die fotogensten Orte“: welche Häuser aufgrund ihres Aussehens unter Touristen am beliebtesten geworden sind