Der kleine Chihuahua namens Tim lebt bei Labrador Ben und liebt es, ihn zu reiten.

Ihre Besitzerin, die 52-jährige Jenny Litch, liebt beide Hunde gleichermaßen, aber Tim schien immer übersehen zu werden.

Also begann er, Ben zu reiten, um größer zu wirken. Sehr schnell wurde es zu einer ständigen Gewohnheit.

Foto: Youtube

Ben war der erste, der in Jennys Haus auftauchte, und nun ist Labrador schon seit 10 Jahren dort. Er ist phlegmatisch, ruhig und sehr gutmütig. Er toleriert alle Streiche von Tim.

Tim erkannte schnell, dass seine kleinen Beine nicht so müde würden, wenn er auf dem Labrador reiten würde.

Foto: Youtube

Und dann wurde ihm klar, dass man mit dem großen zotteligen Ben schwimmen kann...

Jenny nahm 2016 Chihuahua zu sich, zunächst nur vorübergehend, aber das Baby zog schnell ihre Aufmerksamkeit auf sich und sie beschloss, ihn für immer zu behalten.

Foto: Youtube

Besonders als sie sah, dass Ben und Tim schnell befreundet waren.

Und vom Rücken des Freundes aus ist es auch sehr bequem, zu sehen, was auf dem Tisch steht.

Jenny, die erfolgreich drei Kinder großgezogen hat, liebt Hunde sehr. Sie und ihr Ehemann Scott haben seit Jahren Hunde aus einem örtlichen Tierheim übernommen.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Wie eine Märchenprinzessin": Ein strenger Eisbär schläft auf einem Blumenfeld

„Sie hat alles gespürt“: Wie eine Dienstkatze der Titanic ihr trauriges Schicksal vorhersagte

„Ein wahrer Held": ein Hund namens Cooper rettete einen Jungen vor einer Flut, Details

"Geheimnisse der Schönheit und Jugend": Die 51-jährige Koreanerin sieht jünger als ihre Tochter aus

Mehr anzeigen

Aber Tim war der erste und letzte, den sie für immer behalten wollten. Der kleine Chihuahua hat eine besondere Zuneigung zu beiden.

Quelle: goodnewsanimal

Wie wir bereits berichtet haben:

Wahrscheinlich die gierigste Katze: Das Tier frisst mit unglaublicher Geschwindigkeit

Unerwartete Hilfe: In Italien haben Katzen die Ehepartner vor einem Erdrutsch gerettet