Bisher wurden nur sieben solcher Diamanten versteigert, die im Handel als makellose D-Farbe oder intern makellose weiße Diamanten mit mehr als 100 Karat bekannt sind.

Foto: dailymail.co.uk

Quig Bruning, der Schmuckchef des Auktionshauses, sagte, er biete den eiförmigen Stein ohne Vorverkaufsschätzung an. Er sagte: „Historisch gesehen haben sich Diamanten dieses Kalibers und dieser Größe zwischen 11 und 33 Millionen US-Dollar verkauft. Wir bieten ohne Vorbehalt und ohne Schätzung an, was bedeutet, dass das höchste Gebot das Gewinnergebot ohne Mindestpreis ist. “

Die Ausschreibung für den Edelstein, den zweitgrößten ovalen Diamanten seiner Art, der jemals bei einer Auktion bei Sotheby's ausgestellt wurde, begann mit einem Startpreis von einem Hongkong-Dollar oder 13 US-Cent. Herr Bruning fügte hinzu: "Diamanten sind wie alles andere nicht immun gegen Marktschwankungen."

Foto: dailymail.co.uk

Anfang dieses Monats sagte Gary Schuler, weltweiter Vorsitzender für Schmuck: „Immer mehr Menschen haben verstanden, dass etwas, das Milliarden Jahre alt und so groß wie ein Lutscher ist, genauso viel Wert haben kann wie ein Rembrandt-Selbstporträt oder ein Basquiat.“

Foto: dailymail.co.uk

Sie sagten, der Edelstein sei aus einem 271-Karat-Rough geschnitten worden, das 2018 in der Victor Mine in der kanadischen Provinz Ontario entdeckt und mehr als ein Jahr lang geschnitten und poliert worden war. Zwei der bekanntesten großen Diamanten - der Koh-i-Noor und der Cullinan 1 - gehören zur britischen Monarchie und sind Teil der britischen Kronjuwelen.

Foto: dailymail.co.uk

Der Weltrekord für jeden auf einer Auktion verkauften Diamanten oder Juwel wurde 2017 aufgestellt, als ein lebhafter rosa Diamant mit 59,60 Karat für 71,2 Millionen US-Dollar an das Hongkonger Schmuckunternehmen Chow Tai Fook verkauft wurde, sagte Sotheby's.

Foto: dailymail.co.uk

Im Jahr 2013 ging bei Sotheby's ein rosafarbener Diamant mit einem Gewicht von 59,60 Karat für 83 Millionen US-Dollar unter den Hammer. Während einer Christie's-Auktion in Hongkong wurde das fast 15 Karat große „Pinky Versprechen“ für 32,5 Millionen US-Dollar verkauft.

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Mutter von drei Kindern war überrascht zu erfahren, dass die vierte Schwangerschaft ihr Drillinge bringen wird

"Das Alter ist nur eine Zahl": alte Frauen teilen ihre kühnen Frisuren, mit denen sie großartig aussehen

Als der Junge 17 Jahre alt war, heiratete er eine 51-Jährige: wie sie nach 18 Jahren des Zusammenlebens leben

Schöne Gene: Mama aus Vietnam und Papa aus Afrika haben eine schöne Tochter

Mehr anzeigen

Foto: dailymail.co.uk

Im Jahr 2018 erzielte der knapp 19 Karat schwere Diamant „Rosa Vermächtnis“ einen Rekordwert von 50,375 Millionen Schweizer Franken (50 Millionen US-Dollar), als er zum ersten Mal bei Christie's versteigert wurde.

Foto: dailymail.co.uk

Das "praktisch unerhörte" Juwel wurde vom New Yorker Luxusjuwelier Harry Winston im „Four Seasons Hotel“ des Bergues in Genf gekauft. Das Unternehmen benannte es umgehend in "Winston Rosa Vermächtnis" um und fügte es seiner Sammlung seltener Juwelen hinzu, teilte das Auktionshaus mit.

Der rechteckig geschnittene rosa Stein erreichte das obere Ende seines Wertes, da er schätzungsweise zwischen 30 und 50 Millionen Dollar einbrachte. Es wurde vor etwa einem Jahrhundert in einer südafrikanischen Mine entdeckt und wahrscheinlich in den 1920er Jahren geschnitten.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

14 Jahre an den Verabschiedungsabenden: Es wurde bekannt, warum eine ältere Frau von Jahr zu Jahr Trauerfeier besuchte

Wie das einzige schwimmfähige Katzentierheim der Welt aussieht

Fußball mit einem neuen Spieler: Pako lief während eines Spiels in England auf das Spielfeld