Die deutsche Kleinstadt Hilgermissen hat keinen einzigen Wegweiser mit dem Straßennamen, und das liegt daran, dass diese Straßen keine Namen haben.
 
Die meisten Stadtbewohner sind vollkommen zufrieden mit dem Leben in einer Straße ohne Titel. Bereits 2013 haben sie einen ähnlichen Vorschlag abgelehnt. 

Foto: Screenshot YouTube

Und diesmal haben sie sogar eine Petition erstellt, in der Hunderte von Unterschriften gesammelt wurden. Daraus folgte, dass die Einwohner der Stadt keine Straßennamen brauchten.

Foto: Screenshot YouTube

Der Stadtrat einer Stadt in der Nähe von Hannover hat vorgeschlagen, den Straßen Namen zu geben, um Postboten und Touristen endlich das Leben zu erleichtern.

Foto: Screenshot YouTube

Bisher wurden nur die Stadt- und Hausnummer als Korrespondenzadresse des Empfängers angegeben.  Es gibt über hundert Häuser in dieser Stadt, außer Betrieb.

Foto: Screenshot YouTube

 "Häuser mit angrenzenden Räumen können mehrere Kilometer voneinander entfernt sein", sagt einer der Einwohner der Stadt, der die Initiative der Stadtregierung unterstützt.

Quelle: germania.com

So können Sie auch lesen:

Man hat erstmals das Albino Kamel im Nordwesten Chinas gesehen

Fußball mit einem neuen Spieler: Pako lief während eines Spiels in England auf das Spielfeld

Beliebte Nachrichten jetzt

"Der lange Weg nach Hause": Der Chow-Chow-Hund wanderte einen Monat lang durch schneebedeckte Straßen auf der Suche nach seiner Besitzerin

Die Mutter fand auf der Müllhalde schöne Möbel, mit denen sie das Kinderzimmer einrichtete

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

"Wir brauchen ihn nicht mehr": Mit diesen Worten ließen die Besitzer ihren Hund im Tierheim zurück

Mehr anzeigen