Die Tatsache, dass Hunde oft ihren Besitzern ähneln, ist seit langem bekannt.  Aber der britische Fotograf Gerrard Gefings machte diese Idee mehr interessanter.

Zunächst schuf er eine ungewöhnliche Serie von Porträts, die die Ähnlichkeiten zwischen Hundebesitzern und ihren Haustieren deutlich machen.

Zenck und Schnauzer Horst

Foto: bigpicture

Benji und Schnoodle Harper

Foto: bigpicture

Charlotte und chinesischer Schopfhund Caspar

Foto: bigpicture

Francois und  französische Bulldogge Antoine

Foto: bigpicture

Henry und afghanischer Windhund Hop

Foto: bigpicture

Monika und Chow-Chow Radgy

Beliebte Nachrichten jetzt

"Das Zeichen von oben": Menschen sahen auf dem Bild den Gott, der während des Sturms in den Wolken wandelte

Acht Stunden nach der Entbindung rettete die Frau 50 Menschen, indem sie Spenderin wurde

Eine streunende Katze mit gestrickten Ohren fand schließlich ein neues Haus

Ein kleiner Mensch mit einem großen Herzen: Der Hund hat vor jedem Angst, außer seinem kleinen Freund

Mehr anzeigen

Foto: bigpicture

Jessica und Bichon Frise Buddy

Foto: bigpicture

Quelle: marieclaire.com

So können Sie auch lesen:

Im Gegensatz zur Natur: Wölfe, die in der Nähe des Ozeans leben und stundenlang darin schwimmen

Wie das einzige schwimmfähige Katzentierheim der Welt aussieht