Er sagte, seine Mission sei noch persönlicher geworden, seit er Vater geworden sei.  Und jetzt will er eine bessere Welt für zukünftige Generationen hinterlassen.

"Ich möchte wirklich sicherstellen, dass George in 20 Jahren nicht mehr fragt: Sind Sie der Zeit voraus? Wenn er es tut, bedeutet das, dass wir zu spät kommen", sagte William.

Foto: Screenshot YouTube

In einem neuen Dokumentarfilm, "Prinze William: Ein Planet für uns alle", der am 5. Oktober im britischen Fernsehen ausgestrahlt wird, zeigte er, dass er von einer ganz besonderen Person - seinem siebenjährigen Sohn Prinze George - inspiriert wurde, die Natur zu schützen. 

Foto: Screenshot YouTube

Im Film merkt er an, dass er George erzählen will, was er getan hat, um dem Planeten zu helfen.

Foto: Screenshot YouTube

Es sieht so aus, als ob der Enkel von Königin Elizabeth II. Möchte, dass die Kinder auch weiterhin am Umweltschutz arbeiten.  Kürzlich führte er sie in die Legende des Weltfernsehens ein - den berühmten Naturforscher David Attenborough.

Foto: Screenshot YouTube

Die Kinder der Ehepartner sind große Fans des Fernsehmoderators und schauen seine Fernsehsendungen immer mit Interesse an.  Eines Tages waren sie sehr verärgert, als ihre Eltern ihn ohne sie besuchten.  Aber diesmal kannte ihre Freude keine Grenzen.

Quelle: spletnik.com

So können Sie auch lesen:

Im Gegensatz zur Natur: Wölfe, die in der Nähe des Ozeans leben und stundenlang darin schwimmen

Beliebte Nachrichten jetzt

Chirurgen entfernten 1,5 kg Schmuck und Münzen aus dem Bauch einer Frau

"Wollknäuel": Der Schafbock entkam vom Hof und kehrte sechs Jahre später zurück

Fischer fingen einen riesigen 100 Jahre alten Wels mit einem wertvollen Schatz im Bauch

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Wie eine achtjährige Amerikanerin mit Krähen befreundet ist und sie ihr Geschenke mitbringen