Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat sich in einer Videoansprache an die Teilnehmer und Zuschauer der Grammy-Verleihung gewandt (die Verleihung fand heute Abend statt).

"Ukrainische Musiker tragen kugelsichere Westen anstelle von Smokings", sagte der Präsident. - Sie singen für die Verwundeten in den Krankenhäusern, auch für diejenigen, die sie nicht hören können. Aber die Musik wird sich trotzdem durchsetzen".

Wolodymyr Selenskyj in seiner Rede bei der Grammy-Verleihung. Quelle: Screenshot YouTube

Die Rede von Wolodymyr Selenskyj wurde auf zwei großen Bildschirmen auf der Bühne gezeigt (der Präsident sprach Englisch).

Nach der Rede von Wolodymyr Selenskyj sang der Musiker John Ledgend ein Duett mit der ukrainischen Sängerin Mika Newton, das der Ukraine gewidmet war. Begleitet wurden sie von der Banduraspielerin Susanna Iglidan.

 

Quelle: www. news.сom

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Italiens Basketball-Nationalmannschaft weigert sich, gegen Russland zu spielen

Lady Gaga wiederholte bei der Grammy-Verleihung den ikonischen Look von Marilyn Monroe

Beliebte Nachrichten jetzt

„Zu laut“: Durch das Schnarchen des Besitzers konnte die Katze kaum einschlafen

Die Hündin bei der Hochzeit freute sich so sehr für das Brautpaar, dass sie das Hauptfoto der Besitzer noch schöner machte

Die Mutter wird nicht gehen: Die Hündin rettete den Welpen aus der Falle, indem sie Menschen um Hilfe bat

Putin wird in einer separaten Zelle sitzen: Im Kreml beginnt ein Putsch, wie es dazu kommt

Mehr anzeigen