Der dreijährige deutsche Hund Olaf lebt seit seinem Welpenalter auf einem Bauernhof neben einer Eselherde. Es überrascht nicht, dass der Hund in dieser Zeit mit allen Bewohnern des Hofes Freundschaft geschlossen und sogar einen besten Freund gefunden hat.

Ein Hund und ein Esel zusammen mit ihrem Frauchen auf einem Spaziergang. Quelle: Screenshot YouTube

Der deutsche Hund Olaf ist drei Jahre alt. Seine Besitzer, die Rentner Hilary und Chris aus England, nahmen ihn als Welpen auf. Seitdem lebt Olaf mit vielen anderen Tieren auf einem Bauernhof. Aber aus irgendeinem Grund hat Olaf Esel als seine Freunde ausgewählt.

Eine Frau mit ihrem Hund Olaf. Quelle: Screenshot YouTube

Olaf ist mit Eseln aufgewachsen und kann sich sein Leben außerhalb der Herde nicht mehr vorstellen. Er verbringt jeden Tag mit seinen sehr unterschiedlichen "Brüdern" - er begrüßt sie jeden Morgen, geht mit ihnen spazieren und bringt ihnen sogar einen Ball mit, in der Hoffnung, dass sie eines Tages damit spielen werden!

"Er hat von klein auf mit Eseln zu tun gehabt", sagt Hilary, die Besitzerin der Farm. - Und so verstehen sie sich jetzt trotz Olafs Größe sehr gut. Er hatte noch nie Freunde in seiner Größe, und die Esel sind seine besten Kumpel geworden.

Olaf ist mit Eseln aufgewachsen. Quelle: www. petpop.сom

Unter all den Tieren hat Olaf sogar einen besten Freund - einen Esel namens Beaker. Sie lassen einander buchstäblich keine Minute aus den Augen, sie spielen, gehen zusammen spazieren, schmusen und albern herum. Erstaunlich, dass sich sogar zwischen so unterschiedlichen Tieren eine Freundschaft entwickeln kann!

Eine Eselherde, in der ein Hund lebt. Quelle: Screenshot YouTube

Als Olaf heranwuchs, machten sich seine Besitzer Sorgen, wie er auf die anderen Tiere auf dem Hof reagieren würde. Ihre Sorgen waren umsonst, denn Olaf erwies sich trotz seines "ernsten" Aussehens als ein gutmütiger Hund.

Dieser Hund hat sogar die Rolle des Herdenschutzhundes übernommen - die Esel sind ruhig, wenn er in der Nähe ist. Und er ist glücklich, mit ihnen zusammen in einem Gehege zu sein.

"Die Herde hat ihn akzeptiert und macht sich keine Sorgen und wirft ihn nicht raus. Aber manchmal, wenn er zu verspielt wird, lassen sie ihn irgendwie wissen, dass sie sich um ihre eigenen Angelegenheiten kümmern wollen. Dann geht Olaf still und leise... zum Beispiel für die Ziegen", fährt die Vermieterin fort.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Echtes Team“: Die Frau von Alec Baldwin zeigte das erste Bild der ganzen Familie mit sieben Kindern

Warum Prinz Harry das Versöhnungsangebot von Prinz William abgelehnt hat, Details

„Glücksessen“: Ein Mann fand eine seltene lila Perle in seinem Teller und wurde reich

„Ein neuer Ort“: Welche Villa sich Prinz Harry und Megan Markle als neues Zuhause ausgesucht haben

Mehr anzeigen

 

Quelle: www. petpop.сom

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Als Arbeiter Werkstatt betraten, hörten sie ein Quietschen: Die neue Familie musste versorgt werden

Ein Mann hat einen Laufwagen für seinen Hund gebaut, der nicht mehr laufen kann, und bringt ihn jeden Tag raus an die frische Luft