Lange Zeit konnte der Mann mit Frauen nicht über Dating-Apps Beziehung anfangen und gab auf. Aber das Internet hat ihm geholfen, als er sich entschied, sich als Ware in eine Gruppe zu stellen, die alte Dinge verkauft.

Foto:medialeaks

Trotz der Tatsache, dass jeder von dem 30-jährigen Alan Clayton als einem gutmütigen und freundlichen Mann spricht, war das letzte Mal, dass er ein Date hatte, vor zehn Jahren.

Jedes Mal ging etwas schief und er konnte keine Frau auf der Straße, bei der Arbeit oder sogar in den Dating-Apps Tinder und Plenty of Fish kennenlernen. Alles beschränkte sich auf ein paar Korrespondenz und kam nicht zu einem romantischen Treffen.

Foto:medialeaks

Sein Vater Frank sagte, er habe sich immer gefragt, warum ein so guter Mensch noch keine zweite Hälfte hat.

„Er ist ein sympathischer Kerl, sehr liebenswürdig, liebt es zu kochen und zu putzen. Er ist glücklich, mit unserem gemeinsamen Haustier Mindy, dem Hund, spazieren zu gehen.

Alan arbeitet als Fahrer und lebt mit uns und zwei Schwestern zusammen. Er hat lange nach Liebe gesucht, aber aus irgendeinem Grund funktioniert immer etwas nicht. "

Alans Geschichte änderte sich, als er beschloss, sich in Corbys Facebook-Gruppe, die sich dem Verkauf von Gebrauchtwaren widmete, als "Ware" zu präsentieren.

Ein kühner und eher selbstironischer Versuch könnte zu einer Katastrophe werden, aber die Einheimischen erwiesen sich als äußerst freundliche Menschen. Innerhalb weniger Tage erhielt sein Eintrag mehr als 80 Reposts und Dutzende von Kommentaren.

Foto:medialeaks

"Hallo, liebe Damen. Ich bin Alan, ich bin 30 Jahre alt. Ich suche eine nette Frau zum Reden oder vielleicht für etwas mehr. Eigentlich bin ich zu mehreren Hochzeiten eingeladen worden und ich will verdammt noch mal nicht alleine dorthin gehen lol.

Dating-Sites haben mir nicht geholfen, und ich dachte, dass hier vielleicht zumindest etwas klappt. "

Beliebte Nachrichten jetzt

1983 wurde ein Baby geboren, das sieben Kilo wog: Wie es heute aussieht

"Enkelin ihres Großvaters": Das kleine Mädchen singt wie der legendäre Opernsänger Luciano Pavarotti

"Eng, aber gemütlich": Eine Frau lebt bequem in einem Miniaturhaus

Bei der Räumung des Abwasserkanals fanden die Arbeiter eine Ratte von der Größe einer Kuh, bald darauf wurde ihre Besitzerin gefunden

Mehr anzeigen

Mitglieder der Gruppe zum Verkauf in Corby und Umgebung, in denen der Mann seine Anzeige veröffentlichte, unterstützten Alan.

Foto:medialeaks

Foto:medialeaks

Foto:medialeaks

Nachdem er einen Teil der männlichen Unterstützung erhalten hatte, blieb er nicht ohne die Aufmerksamkeit der Frauen.

Foto:medialeaks

Foto:medialeaks

Und nur wenige Tage nach der Veröffentlichung teilte Alan den Gruppenmitgliedern, die Details verlangten, mit, dass er endlich sein erstes Date seit zehn Jahren hatte. Dank ihrer Bemühungen begannen Mädchen aus buchstäblich ganz Großbritannien, ihm zu schreiben.

„Ich habe mich auf einer Dating-Website registriert, auf der ich mit mehreren Mädchen gesprochen habe.

Aber sie befragten mich so gründlich, sie versuchten so gewissenhaft, die kleinsten Details über mich herauszufinden, dass ich mich wie eine Ware fühlte. Also dachte ich mir, warum versuchst du in diesem Fall nicht, dich selbst zu "verkaufen"?

Foto:medialeaks

Ich habe verstanden, dass sie mich entweder verspotten oder Kommunikation anbieten würden. "

Quelle:medialeaks

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Der Mann machte seiner Freundin Heiratsantrag, aber der Moment wurde von einem Radfahrer ruiniert

19 Jahre zusammen: Pierce Brosnan hat seiner Frau alles Gute zum Geburtstag gewünscht