Ein Frühgeborenes, das mit einer unvollständigen Speiseröhre geboren wurde, ist das kleinste, das jemals mit dieser Krankheit überlebt hat. Harper Jacobo und ihre Schwester Gabriella wogen bei ihrer Geburt im Alter von 23 Wochen nur 0,45 kg. Nach der Geburt wurden die Zwillinge zu einem Arzt gebracht, der feststellte, dass der Schlauch zwischen Harpers Mund und Magen keine Verbindung hergestellt hatte.

Harper Jacobo. Quelle: dailymail.co.uk

Die Ärzte führten eine Operation durch, bevor sie Magnete einsetzten, um die beiden Teile der Speiseröhre erfolgreich zusammenzubringen. Dr. Steven Rothenberg sagte, Harper sei das „kleinste Baby, das jemals mit dieser [Bedingung] zum Überleben geboren wurde“. Der Zustand – bekannt als Ösophagusatresie – tritt auf, wenn der obere und der untere Teil der Speiseröhre keine Verbindung herstellen.

Harper Jacobo. Quelle: dailymail.co.uk

Es ist nicht klar, was es verursacht, aber Wissenschaftler haben vermutet, dass der Zustand auf Anomalien in den Genen zurückzuführen sein könnte, und darauf hingewiesen, dass viele Betroffene auch Probleme mit ihrem Verdauungssystem, Herz und Nieren haben. Harper und ihre Zwillingsschwester Gabriella wurden beide im Februar letzten Jahres in etwa dem frühesten Alter geboren, von dem bekannt ist, dass Babys außerhalb der Gebärmutter überleben.

Harper Jacobo. Quelle: dailymail.co.uk

Nachdem Harper in das Spezialkrankenhaus verlegt worden war, warteten die Ärzte dort weitere vier Monate, bevor sie die Operation durchführten. Sie sagten nicht, wie Harper während dieser Zeit ernährt wurde. Nach der ersten Operation verwendeten die Ärzte ein magnetisches Verfahren, um die Speiseröhre zusammenzubringen.

Harper Jacobo. Quelle: dailymail.co.uk

Harper verbrachte das erste Jahr ihres Lebens im Krankenhaus und wurde behandelt, bevor sie schließlich entlassen wurde. Gabriella wurde nicht mit dem Geburtsfehler geboren und wurde früher in die Obhut ihrer Familie entlassen. Die Eltern Kayla Hatch und Victor Jacobo haben den Ärzten dafür gedankt, dass sie ihre Babys am Leben erhalten haben. „Zu sehen, wie sie atmen, treten… es ist einfach großartig“, sagte Jacobo.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Beliebte Nachrichten jetzt

„Sie war wunderschön“: Im Alter von 71 Jahren verließ die beliebte Schauspielerin Christy Ellie die Welt

68-seitige Berufung: Amber Heard verklagt Johnny Depp erneut

200 000 Dollar Alimente im Monat: Kim Kardashian und Kanye West sind offiziell geschieden

„Er war nur ein Vater“: Die Söhne von Pierce Brosnan hatten keine Ahnung, dass ihr Vater ein Superstar war

Mehr anzeigen

„Das wärmste Lächeln“: Hundebesitzer zeigten, wie ihre Tiere vor der Kamera posieren können

„Kleine Zuflucht“: Ein Mann hat für seine Frau eine Mini-Bibliothek gebaut

„Der schlechteste Hirte“: Der Hund sollte Schafe weiden, aber sie beschlossen, Streiche mit ihm zu spielen