Ein kleiner Papagei hat gelernt, zwischen Gegenständen zu unterscheiden. Sein Besitzer hat dies bemerkt - ein Mann schaltete seine Kamera ein und filmte den Vogel, wie er Müll wegwarf und Münzen im Sparschwein sammelte.

Papagei. Quelle: trendymen.com

Unzentrenliche leben in Madagaskar und Afrika. Diese Vögel sind sehr treu, daher der Name - Papageien finden nur einmal im Leben einen Partner.

Darüber hinaus sind Papageien dieser Unterart leicht zu erziehen. Der Vogel versteht schnell, was von ihm verlangt wird. In diesem Fall hat der Papagei in ein paar Tagen gelernt, den Unterschied zwischen Müll und Geld zu verstehen: Unnötige Dinge wirft der Papagei weg, und Münzen werden in die Spardose gelegt.

Um die Fähigkeiten seines Papageis zu beweisen, nahm der Mann ein Video auf:

Papageien sind im Allgemeinen recht intelligent und lernen schnell. Ein anderer Vogel dieser Art hat gelernt, auf einem kleinen Skateboard zu fahren:

Quelle: trendymen.com

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Beliebte Nachrichten jetzt

„Zu laut“: Durch das Schnarchen des Besitzers konnte die Katze kaum einschlafen

„Natürliche Schönheit“: Die 64-jährige Andie MacDowell lief mit grauen Haaren über den Laufsteg

Die Mutter wird nicht gehen: Die Hündin rettete den Welpen aus der Falle, indem sie Menschen um Hilfe bat

Stilvolle junge Großmutter: Christie Brinkley erzählte, wie man mit 68 Jahren wie mit 35 aussieht

Mehr anzeigen