Die „Ninth Street“ serviert das monströse 70 cm lange Essen für 50 US-Dollar - aber wenn Sie es abpolieren, erhalten Sie Ihr Geld zurück.

Foto: dailymail.co.uk

Feinschmecker, die es schaffen, die riesige Wurst - und zwei Portionen Pommes - zu essen, erhalten außerdem ein T-Shirt, einen Restaurantgutschein im Wert von 50 USD und ihr Bild in der Ruhmeshalle des Restaurants.

Der Hot Dog, der mit geschmolzenem Käse, Frühlingszwiebeln und Tomaten belegt ist, ist so groß, dass die Kunden das Restaurant 24 Stunden im Voraus über ihre Bestellung informieren müssen.

Foto: dailymail.co.uk

Nachdem das Restaurant die Nachrichten über die Herausforderung in den sozialen Medien veröffentlicht hatte, überfluteten eifrige Kunden die Kommentare, indem sie Freunde und Familienmitglieder markierten.

Foto: dailymail.co.uk

"Ich gehe davon aus, dass Sie dies in 20 erledigen würden", sagte ein Mann online und markierte einen Freund.

"Ein Kilogramm vielleicht, aber drei Kilo sind mehr als lächerlich", sagte ein anderer.

"Wir kennen jemanden, der das ohne Sorgen zerschlagen könnte", fügte ein dritter hinzu.

Foto: dailymail.co.uk

Für diejenigen, die sich nicht für die Mega-Food-Herausforderung interessieren, verkauft das Restaurant auch reguläre 9-Dollar-Hotdogs.

Quelle: dailymail.co.uk

Beliebte Nachrichten jetzt

"Untrennbare Brüder": Katzen, die 21 Jahre zusammen lebten, fanden ein neues gemeinsames Zuhause

"Hundeumarmungen": Der einjährige Corgi liebt es, alle Tiere während seiner Spaziergänge zu umarmen

"Die Letzte der goldenen Ära von Hollywood": Die 87-jährige Filmstar Joan Collins trat in einem extravaganten Outfit vor der Öffentlichkeit auf

Fischer fingen einen riesigen 100 Jahre alten Wels mit einem wertvollen Schatz im Bauch

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Supervater: Ein Mann hat den Kinderwagen seiner Tochter in einen Minicar verwandelt, damit sie nicht weint

Den Moment einfangen: Der australische Fotograf schoss ein Bild von einem Vogel mit einer ungewöhnlichen Brille

Entgegen der Tradition: In Saudi-Arabien ist das erste Café für Tiere eröffnet