Lernen Sie die beliebtesten Vertreter der Rasse Malamute in den sozialen Netzwerken kennen, Phil und Niko, die fast eine halbe Million Follower haben! Der Grund für diese Beliebtheit ist ganz einfach: Sehen Sie sich die Bilder dieser pelzigen Riesen in der wunderschönen Natur und neben ihren Familienmitgliedern an.

Hunde. Quelle: petpop.com

Frau mit Baby und Hunde. Quelle: petpop.com

Beide Malamutes leben mit Emma, Shane und ihrem kürzlich geborenen Baby zusammen. Im Haus lebt auch eine Katze namens Milo. Sie sind sich sicher, dass es ihnen in einer solchen Gruppe nie langweilig wird!

Ehepaar und Hunde. Quelle: petpop.com

Frau und Hunde. Quelle: petpop.com

Das Paar erzählt, dass sie schon immer große Hunde mochten und ursprünglich Husky-Besitzer werden wollten, aber dann entdeckten sie die Malamutes. Phil wurde aus Liverpool abgeholt, als er ein schläfriger und sehr schüchterner Welpe war. Nico kam ein Jahr später zur Familie, als Phil bereits erwachsen war und alle Verhaltensregeln gelernt hatte.

Hund und Baby. Quelle: petpop.com

Hunde und Katze. Quelle: petpop.com

Emma beschreibt ihre Haustiere als sehr intelligent, verständnisvoll, aber unabhängig. Auf den regelmäßigen Ausflügen der Familie sind sie sehr brav und freuen sich immer auf Abenteuer und Aktivitäten.

Familie und Hunde. Quelle: petpop.com

Hund und Baby. Quelle: petpop.com

Doch wie Emma selbst zugibt, ist es mit Malamuten nicht so einfach. Wie auch Kinder treiben diese Hunde Unfug, und aufgrund ihrer Größe können die Folgen ihrer Streiche verheerend sein. Es ist auch schwierig, sie zu trainieren und Befehle zu erlernen, aber wenn man es schafft, wird man bessere Ergebnisse erzielen, als man je für möglich gehalten hätte.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Wald unter einer Kuppel": man möchte auf dem Mars ein Naturschutzgebiet mit eigener Atmosphäre schaffen

"Ich halte es nicht mehr aus": Kate Middleton ist über Streit zwischen Prinz William und Prinz Harry verärgert

Putin wird in einer separaten Zelle sitzen: Im Kreml beginnt ein Putsch, wie es dazu kommt

Wie der 61-jährige Sohn von Brigitte Bardot aussieht, den sie einmal verlassen hat

Mehr anzeigen

Hund. Quelle: petpop.com

Quelle: petpop.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Je mehr, deste besser": wie die größten Haustiere aussehen

 "Nicht nur für junge Leute": Rentner lassen sich tätowieren und verstecken ihr Glück nicht