Eine kleine Katze namens Noisette begeisterte kürzlich ganz Frankreich, nachdem sie auf der Suche nach ihrem Frauchen eine separate Zugfahrt unternommen hatte.

Ein dreifarbiges Kätzchen wurde von Zuginspektor Guillaume Shueca auf den Eisenbahnschienen gesichtet. Als das Tier nicht verjagt werden konnte, brachte ihn der Franzose in den nächstgelegenen Hain abseits des Bahnhofs.

"Aber die sture Katze folgte mir und begann, auf den Zug zu klettern", sagte Guillaume zum Radiosender France Blue. - Ich beschloss, die Kleine mitzunehmen und mir zu überlegen, was wir mit ihr machen, wenn wir in Man ankommen".

Nach Ansicht des Kontrolleurs ist Noizette eine völlig furchtlose Katze. Während der ganzen Reise verhielt sie sich ruhig und selbstbewusst, saß auf dem Sitz, sah sich um und fürchtete sich vor nichts.

Foto: glavcom

Bei seiner Ankunft veröffentlichte Guillaume Bilder und schrieb über eine außergewöhnliche Passagierin auf seiner Twitter-Seite:

"Heute Morgen kam so eine Passagierin in den Bahnhof von Voivre. Dieses Kätzchen hat bereits ein Praktikum bei dem Zugführer absolviert und wird sich freuen, seine Familie zu finden".

Foto: glavcom

Auf der Man Station wurde das tapfere Kätzchen gefüttert, gestreichelt und wartete auf eine Antwort aus den sozialen Netzwerken. "Diese Katze ist eine echte Prinzessin", gab die französische Staatsbahn SNCF zu.

Aufmerksame Benutzer halfen bei der Suche nach dem Besitzer von Noisette. Einer von ihnen verglich eine Twitter-Nachricht über ein gefundenes Kätzchen mit einer Anzeige auf Facebook und meldete sie dem Stationspersonal.

Die Besitzerin wurde kontaktiert, und sie kam sofort, um ihr Lieblingskätzchen abzuholen.

Quelle: glavcom

Wie wir bereits berichtet haben:

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ihr Hahn fängt morgens um 5 Uhr an zu singen": Ein echter Skandal unter Nachbarn ist ausgebrochen

„Etwas ist schief gelaufen“: die unangenehmsten und lustigsten Situationen, in die Tiere gerieten

Wie die Kellnerin, die zur Frau eines arabischen Scheichs wurde, lebt

Eine junge Frau heiratete einen älteren Millionär, doch nachdem er sie verlassen hatte, kamen seine "Merkwürdigkeiten" ans Licht

Mehr anzeigen

"Was für ein Glückspilz": Die Katze hat in der Waschmaschine überlebt

Tiere entwickeln sich weiter: Beispiele dafür, wie sich Katzen fast wie Menschen verhalten