Es gibt viele Werkzeuge und Techniken zum Zeichnen. Manche benutzen Bleistifte, manche - Öle, manche zeichnen mit Vögeln. Es gibt Leute da draußen, die atemberaubende Zeichnungen aus echten, lebenden Vögeln erstellen.

Obwohl das Video auf mehreren Social-Media-Plattformen viral geworden ist, weiß man leider nicht, wer genau hinter dieser beeindruckenden Kunst steckt. Das GIF wurde auf verschiedenen Social-Media-Plattformen verbreitet, erhielt jedoch die größte Aufmerksamkeit bei Reddit und Imgur. Das Filmmaterial wurde erst vor einem Tag veröffentlicht und hat über 66.000 Likes gesammelt.

Foto: boredpanda.com

Eines der faszinierendsten Dinge, die die Leute in dem kurzen Video bemerkt haben, ist der Truthahn. "Ist das ein Truthahn?" Jemand fragte auf Reddit, nachdem zahlreiche Leute die gleiche Frage auf anderen Social-Media-Plattformen gestellt hatten. Anscheinend gibt es wirklich einen Truthahn in der ganzen Ansammlung von Vögeln.

Foto: boredpanda.com

Das Vogelthema wurde kürzlich in anderen Installationen verwendet. Die Kunstinstallation mit dem Titel Origami For Life ist eine Initiative des Künstlers Charles Kaisin. Ziel ist es, Spenden für das Hospital Erasme in Belgien zu sammeln, indem Origami-Kunst mit über 20.000 Origami geschaffen wird.

Foto: charleskaisin.com

20.000 mehrfarbige Origami-Vögel wurden in einer Kathedrale aus dem Mittelalter in Brüssel, Belgien, installiert, um Spenden für zwei Covid-19-Einheiten im Hospital Erasme zu sammeln.

Foto: charleskaisin.com

Foto: charleskaisin.com

Das Kunstwerk, das mit dünnen Drähten an der Decke der Kathedrale von St. Michael und St. Gudula aufgehängt ist, stammt aus Hongkong, New York und Tokio, nachdem der belgische Designer Charles Kaisin die Leute gebeten hatte, selbstgemachte Vögel einzusenden oder zu deponieren sie in Kisten in 160 Geschäften rund um Brüssel.

Foto: charleskaisin.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Frau rettete Geheck junger Füchse und behielt ein Tier. Der Fuchs wird von ihren Hunden aufgezogen

"Eng, aber gemütlich": Eine Frau lebt bequem in einem Miniaturhaus

"Die Letzte der goldenen Ära von Hollywood": Die 87-jährige Filmstar Joan Collins trat in einem extravaganten Outfit vor der Öffentlichkeit auf

Die Familie zieht seit 10 Jahren ein Kind auf, das abgesetzt wurde

Mehr anzeigen

Jeder Vogel wurde durch eine Spende von Unternehmen wie dem französischen Energieunternehmen Engie ergänzt, die 101.625 Euro für zwei Einheiten für Covid-19-Patienten im Erasmus-Krankenhaus in Brüssel sammelte.

Foto: charleskaisin.com

Auf der offiziellen Website des Künstlers erwähnt er das Ziel dieser Initiative, eine Covid-19-Spezialstation für das Krankenhaus Erasme pro 50.000 € zu finanzieren. und auch, um „eine 10.000 Origamis-Installation zu bauen, die im KANAL - Centre Pompidou in Brüssel ausgestellt werden soll.“

Foto: charleskaisin.com

„Ich hatte eine sehr schwere Herzoperation und wurde von diesem Krankenhaus gut versorgt. Deshalb wollte ich ihnen helfen “, sagte Kaisin.

Foto: charleskaisin.com

Quelle: boredpanda.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Eule hört nie auf, den Mann zu umarmen, der ihr das Leben gerettet hat

Echte Freundschaft: Die Katze weigerte sich, ohne ihren Hund in einem neuen Haus zu leben

„Könige der Wellen“: ein paar Wale trainierten im Küstenbereich zusammen mit Surfern