Während Großbritannien auf die "Trooping the Colour"-Parade zum Geburtstag der Königin wartet, bei der unter anderem Meghan Markle und Prinz Harry auftreten sollen, arbeitet Letzterer weiter an seinen persönlichen Projekten. So trat der Herzog von Sussex gestern in der Maori-Fernsehsendung Te Ao with Moana auf und kündigte den Start einer neuen Kampagne für umweltfreundliches Reisen an.

Die Kampagne, die von den Werten der Maori inspiriert ist, wird eine Initiative seiner gemeinnützigen Organisation Travalyst sein, die sich für systemische Veränderungen im Tourismus und für nachhaltige Entwicklung einsetzt.

Prinz Harry spielte die Hauptrolle in einem fünfminütigen Werbespot. Quelle: Screenshot YouTube

Im Rahmen der Kampagne wird Harry mit sechs Reisemarken, darunter Google und Skyscanner, zusammenarbeiten, um Daten über Flugemissionen zu sammeln, damit die Kunden die nachhaltigste Reiseoption wählen können.

"Ich war in meinem Leben schon mehrmals in Aotearoa und habe immer eine tiefe Verbundenheit und Respekt für das Volk der Maori empfunden. Umgeben von diesen Menschen fühlt man sich wie zu Hause. Als ich vor kurzem mit meiner Frau hier war, war ich sehr berührt von den Beziehungen, die wir aufbauen konnten.

Es war eine besondere Ehre, junge Menschen zu treffen, die sich für die Maori-Kultur engagieren und ihrer Gemeinschaft und ihrem Land etwas zurückgeben. Sie sind entschlossen, die Welt zu einem besseren Ort für die nächste Generation zu machen und sich dabei vom Wissen und den Bräuchen der Maori leiten zu lassen", sagte Prinz Harry in der Sendung Te Ao with Moana.

Prinz Harry spielt die Rolle in dem Video. Quelle: Screenshot YouTube

Um für sein neues Programm zu werben, spielte der Prinz die Hauptrolle in einem fünfminütigen Werbespot: Darin rennt Harry durch einen kalifornischen Wald, der einem "neuseeländischen Wald" nachempfunden ist, wird aber beim Joggen von Agenten, gespielt von Rhys Darby und Dave Fain, eingeholt. Sie beschuldigen den Prinzen, während seiner Neuseeland-Tournee 2018 mit Meghan Markle ein Lollipop-Papier fallen gelassen zu haben. Später erscheint die Schauspielerin Rena Owen in der Aufnahme und löst die Situation auf.

 

Quelle: www. hellomagazine.сom

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Geständnis einer illegalen Arbeiterin: Die Hausbesitzerin hat "aus Versehen" Goldschmuck unter dem Bett vergessen

„Entgegen Missbilligungen“: Ein Paar mit 54 Jahren Altersunterschied erzählte am sechsten Hochzeitstag über die Beziehung

„Rückkehr zum Dienst“: Der Kater kehrte aus dem Krankenhaus zurück, nachdem ihn das Personal überfüttert hatte

„Erste Schritte“: Giraffenbaby lernt wegen Schwierigkeiten mit Pfoten wieder laufen

Mehr anzeigen

„Nur für die Auserwählten“: Warum Queen Elizabeth Prinz Harry und Meghan bei ihrer Jubiläumsfeier auf den Balkon lässt nicht