Thomas Heller, 50, ein Sozialarbeiter, hat bei eBay gebrauchte Küchenschränke gekauft. Sie wurden für 300 € verkauft, aber der Mann feilschte den Preis auf 240 € herunter.

Webseite. Quelle: fishki.com

Einige Tage nach dem Kauf fand Heller zwei Kisten mit Geld in einem Schrank. Einer davon war geöffnet worden, und es lugten 100-Euro-Scheine heraus. Insgesamt enthielten sie mehr als 150 Tausend Euro in bar. Offensichtlich hatten die Vorbesitzer des Headsets das Geld versteckt und es vergessen.

Küche. Quelle: fishki.com

Mann in der Küche. Quelle: fishki.com

Der Mann veruntreute das Geld nicht, sondern brachte es zur Polizei. Es bedurfte einer Untersuchung, um den Besitzer der Küche zu ermitteln. Es stellte sich heraus, dass das Set von einer älteren Witwe aus Halle in Sachsen-Anhalt verkauft wurde. Die 91-jährige Frau war nach dem Tod ihres Mannes in ein Pflegeheim gezogen, und der Verkauf der Möbel wurde von ihrem ältesten Enkel abgewickelt, der nichts von dem darin befindlichen Geld wusste.

Packungen. Quelle: fishki.com

Geld. Quelle: fishki.com

Nach deutschem Recht darf gefundenes Geld nicht behalten werden, wenn der Betrag 10 Euro übersteigt. Zuwiderhandelnde können mit bis zu drei Jahren Gefängnis bestraft werden. Da Heller das Geld freiwillig bei der Polizei abgab, stehen ihm drei Prozent des Fundes zu, in diesem Fall 4.500 Euro. Der Mann hat nicht angegeben, wofür er die Belohnung ausgeben will.

Mann und Frau. Quelle: fishki.com

Quelle: fishki.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich verbiete euch, das zu zeigen": Prinz William fordert von YouTube die sofortige Entfernung der Aufnahme von seinem Familienausflug, Details

Mann wurde zwölf Jahre lang von Wölfen aufgezogen: Er kehrte zu Menschen zurück, gewöhnte sich aber nie an die Zivilisation

„Lufthilfe“: Ein Pilotenteam rettet Hunde und gibt ihnen ein neues Zuhause

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Die Besitzer verließen Katze und Kätzchen auf der Veranda, als sie umzogen

Welpe wurde in ein neues Zuhause gebracht, aber besorgter Besitzer bat, damit man das Tierchen zurückholt