Das britische Supermodel der 90er Jahre Kate Moss wird am Mittwoch, den 25. Mai 2022, im Prozess gegen Johnny Depp und Amber Heard auftreten.

Die Berühmtheit ist dafür bekannt, dass sie für Johnny Depp ausgesagt hat, da sie von 1994 bis 1997 zusammen waren. Und das Model hat nie etwas von Gewalt seinerseits in der Beziehung erwähnt.

Kate Moss. Quelle: Getty Images

Johnny Depp. Quelle: www. focus.сom

Nach Ansicht des Hollywood-Schauspielers war sein Eintauchen in die Arbeit der Grund für die Trennung von Kate, einer Frau, die er nie zuvor getroffen hatte.

Kate Moss wurde von Depps Ex-Frau Amber Heard zum Gericht "eingeladen". Sie erwähnte versehentlich den Namen des britischen Supermodels in ihrer Aussage, und nun hat Moss jedes Recht, im Gerichtssaal auf Johnnys Seite auszusagen.

Amber Heard und Johnny Depp waren von 2015 bis 2017 verheiratet. Quelle: Getty Images

In ihrer Rede erinnerte Amber an den Vorfall, als Johnny Depp Kate Moss die Treppe hinunterstieß. Die Geschichte könnte aber auch einfach nur erfunden sein, so dass Kate Moss alle Trümpfe in der Hand hat, um ihrem Ex-Freund bei seinem Kampf um Gerechtigkeit zu helfen.

 

Quelle: www. focus.сom

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Milliardär Richard Branson besuchte die Ukraine, Details

Mann wurde zwölf Jahre lang von Wölfen aufgezogen: Er kehrte zu Menschen zurück, gewöhnte sich aber nie an die Zivilisation

„Braut von Frankenstein“: Die Frau habe sich am Vorabend der Hochzeit nach einem kosmetischen Eingriff im Spiegel nicht wiedererkannt

Ein Baby-Mädchen wurde schwanger mit Zwillingen, einem Jungen und einem Mädchen, geboren, Details

Mehr anzeigen

"Es ist dein Baby": Fab von Johnny Depp Fan sorgt für Aufregung vor Gericht, Details

Courtney Love gab zu, dass Johnny Depp ihr das Leben rettete, Details