Das Filmmaterial, das ursprünglich von den berühmten Lumière-Brüdern Auguste und Louis gedreht wurde, wurde vom YouTube-Kanal Videos aus dem 19. Jahrhundert wieder zum Leben erweckt, bevor es von Joaquim Campa aus Barcelona eingefärbt wurde.

Der französische Originalfilm „Bataille de boules de neige“, auch als Schneeball bekannt, war ein kurzer Stummfilm, in dem eine Gruppe von Personen auf einer Stadtstraße in Lyon im Schnee spielte.

Foto: dailymail.co.uk

Während des Clips nehmen Nachtschwärmer in Wintermänteln und -hüten Schnee von den Straßen der Stadt auf und werfen sich gegenseitig Schneebälle durch die Luft. Ein vorbeifahrender Radfahrer wird von einem fliegenden Schneeball getroffen und fällt von seinem Fahrrad, nachdem er die Kontrolle verloren hat.

Herr Campa, der als HR Director für ein Mobile Gaming-Unternehmen in Barcelona arbeitet, sagte, er habe die KI-Software DeOldify verwendet, um das Filmmaterial in nur 15 Minuten wiederherzustellen.

Foto: dailymail.co.uk

Er sagte: „Ich habe die KI-Software DeOldify verwendet, die von Jason Antic, einem amerikanischen Entwickler, erstellt wurde, um die Bilder zu färben. Es dauerte nur 15 Minuten, da die Software automatisch ist. Es ist ein Hobby von mir. Wenn meine Frau und meine Kinder schlafen, recherchiere ich nach Fotos und Videos und färbe sie ein. Der Hauptteil meiner Arbeit besteht darin, Fotos aus meiner Stadt einzufärben. “

Foto: dailymail.co.uk

1895 erfanden die Brüder Lumière, Auguste und Louis, die zu den ersten Filmemachern der Welt gehörten, einen Kinematographen, mit dem mehr als eine Person zum ersten Mal ein bewegtes Bild sehen konnte.

Der Kinematograph war ein sofortiger Erfolg - und die Brüder gingen schließlich mit einer Reihe von zehn französischen Kurzfilmen auf Tournee, die jeweils etwa 50 Sekunden dauerten. Das Gerät wurde von den Brüdern verwendet, um den Original-Kurzfilm Schneeballschlacht auf einem 35-mm-Film zu drehen, der zum Standard wurde.

Beliebte Nachrichten jetzt

Seltener Fall: Die Frau brachte ein Baby zur Welt und erfuhr sechs Wochen später, dass sie wieder schwanger war

"Wollknäuel": Der Schafbock entkam vom Hof und kehrte sechs Jahre später zurück

Bei der Räumung des Abwasserkanals fanden die Arbeiter eine Ratte von der Größe einer Kuh, bald darauf wurde ihre Besitzerin gefunden

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Foto: dailymail.co.uk

Es war einer der ersten Filme, die jemals gedreht wurden und 1878 „Das Pferd in Bewegung“, 1888 Roundhay Garden Scene und 1895 die Ankunft eines Zuges folgten. Trotz ihres Erfolgs glaubten die Brüder nicht, dass die Filmindustrie eine solche sein würde langlebig und wurden einmal mit den Worten zitiert: "Das Kino ist eine Erfindung ohne Zukunft."

Foto: dailymail.co.uk

Die Brüder beschlossen später, ihre Aufmerksamkeit auf die Entwicklung der Farbfotografie zu richten - und bald hatten sie ihr eigenes Verfahren patentiert - das Autochrome Lumiere. Der Prozess umfasste den Bau einer Glasscheibe, die mit winzigen Punkten Kartoffelstärke übersät war, die rot-orange, grün und blau-violett gefärbt waren und wie ein Mosaik aussahen.

Quelle: dailymail.co.uk

Das könnte Sie auch interessieren:

Zeugen der Geschichte: die Gegenstände aus den Hotelzimmern von Eduard Herzog von Windsor, Churchill und Wallis Simpson werden versteigert

"Das Geheimnis der Monarchie": Welche Geschichte hinter den Eheringen von Elizabeth II steht

„Auf dem Weg“: man nannte die Nominierten des Reisefotowettbewerbs