Peabodys Mutter gab ihn gleich nach seiner Geburt ab. Das Pony wurde in einem Stall in San Diego, Kalifornien, geboren. Sie wollten ihn wegen gesundheitlicher Probleme einschläfern lassen. Nachdem Faith Smith von dem Miniaturpferd erfahren hatte, beschloss sie, es bei sich aufzunehmen.

Peabodys Pony mit einem Jungen. Quelle: ndtv.com

Faith brachte das kleine Pony zu ihren anderen Haustieren nach Hause.

Ein Pony reitet in einem Golfwagen. Quelle: ndtv.com

"Für ihr Alter ist Peabody das kleinste Pferd der Welt. Pferde werden nie im Haus gehalten. Aber Peabody ist so klein, dass er draußen nicht überleben kann. Er lebt jetzt in einem Haus mit Hunden", erzählte uns Faith.

Die drei Hunde haben ein Pony adoptiert, und die Tiere verbringen ihre ganze Zeit zusammen. Peabody hat hündische Angewohnheiten entwickelt: Er läuft seinem Frauchen hinterher, sitzt gerne in ihren Armen und bettelt in der Küche um Futter.

Das Pony und der Hund wurden Freunde.Quelle: ndtv.com

Quelle: ndtv.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Das ist ein besonderer Fund": Fischer fängt seltenen blauen Hummer

„Suche ein neues Zuhause“: Ein Hund lächelt jeden an, der das Tierheim besucht, in der Hoffnung, eine Familie zu finden

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Mädchen, das mit 14 Jahren grau wurde, hat einen 1,5 Meter langen Zopf: wie es nun aussieht

"Manchmal streite ich mich mit ihr und sie weint wie ein Mensch, sogar Tränen fließen": Wie ein Mann mit einer Hausfüchsin lebt

Freiwillige retteten das Pferd, das schon zu schwach war, aber es hat überlebt und gezeigt, wie schön es sein kann

Putin wird in einer separaten Zelle sitzen: Im Kreml beginnt ein Putsch, wie es dazu kommt

Mehr anzeigen