Eine Frau rettete ein Hasenbaby vor einem Vogel und hat nun ein ungewöhnliches Haustier!

Zuerst brachte sie das Baby zum Tierarzt. Der Tierarzt hat ihn untersucht. Es stellte sich heraus, dass das Hasenbaby schwach und klein war.

Hasenbaby. Quelle: petpop.com

Er braucht ständig Wärme. Also brachte die Frau ihn zu einer Katze und ihren Kätzchen. Jetzt ist er in guten Händen(besser gesagt Pfoten)!

Katze und Hasenbaby. Quelle: petpop.com

Der Name des kleinen Häschens ist Gopher. Er ist schwach und noch sehr klein. Die Frau zieht immer Spezialisten zu Rate, um das Leben des jungen Tieres zu retten.

Hasenbaby. Quelle: petpop.com

Der kleine Hase wird mit Ziegenmilch aus einer Spritze gefüttert. Er wird jeden Tag stärker.

Quelle: petpop.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Tiger, die 15 Jahre lang in einem Waggon gefangen waren, haben zum ersten Mal den Himmel über ihren Köpfen gesehen

Mann baute in seinem Garten ein Bienenhotel, um die Bienen zu retten, und die Insekten inspirierten seine Kreativität, Details

Beliebte Nachrichten jetzt

„Gegen den Instinkt“: Die Katze hat sich mit dem Kanarienvogel angefreundet und spielt gerne mit ihm

Der Schein täuscht oft: Kinderreicher Vater findet wegen Gesichtstätowierung keine Wohnung

"Manchmal streite ich mich mit ihr und sie weint wie ein Mensch, sogar Tränen fließen": Wie ein Mann mit einer Hausfüchsin lebt

„Braut von Frankenstein“: Die Frau habe sich am Vorabend der Hochzeit nach einem kosmetischen Eingriff im Spiegel nicht wiedererkannt

Mehr anzeigen