Gumbo lebt mit seinen Besitzern in den Vereinigten Staaten. Er hat eine liebevolle Besitzerin, einen Hundebruder und einen Kuschelfreund, von dem er sich keine Minute lang trennen möchte. Das ist ein Spielzeug in Form eines Hundes, das seine Besitzerin vor fünf Jahren zufällig in einem Geschäft gekauft hat.

Hund und Spielzeug. Quelle: petpop.com

Zunächst hatte sie keine Ahnung, dass der Hund ihm so gefällt würde: "Ich hatte es einfach auf das Sofa gelegt und kam eines Tages nach Hause und fand Gumbo, der damit spielte. Von diesem Tag an nahm er sie immer wieder mit, also überließ ich sie ihm", erzählt die Besitzerin.

Hund und Spielzeug. Quelle: petpop.com

Seitdem hat sich Gumbo nicht mehr von seinem Kuschelfreund trennen lassen. Man hat ihm sogar einen Spitznamen gegeben: Shrimp. Er trägt es ständig zwischen den Zähnen, und wenn er es irgendwo liegen lässt, kommt er eine Minute später zurück und nimmt es mit. Gumbo trägt ihn überall hin mit und isst und schläft sogar mit ihm.

Hund und Spielzeug. Quelle: petpop.com

Nach Angaben der Besitzerin gehen sie oft in der Natur spazieren - und natürlich ist Gumbo immer bei seinem Freund. "Shrimp ist auch ein Mitglied unserer Familie geworden. Wir haben am Neujahrstag ein Fotoshooting mit dem Hund gemacht, und er war auf allen Bildern zu sehen. Jetzt können wir uns ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen!" - sagt die Besitzerin.

Besitzerin, Hund und Spielzeug. Quelle: petpop.com

Gumbo will auch immer allen seinen Freund zeigen. Wen auch immer er auf seinen Spaziergängen trifft, er kommt zu ihnen und zeigt ihnen Shrimp, als wolle er sagen: "Seht mal, was für einen Freund ich habe!" Schauen Sie sich dieses bezaubernde Paar an:

Hund und Spielzeug. Quelle: petpop.com

Hund und Spielzeug. Quelle: petpop.com

Hund und Spielzeug. Quelle: petpop.com

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich habe ein Vermögen ausgegeben": junge Frau zählt, wie viel sie spart, wenn sie ihr graues Haar nicht färbt

31-jährige Frau altert rückwärts und sieht jünger aus als mit 15 Jahren

Die Nachfrage nach dem Kauf von unterirdischen Bunkern ist weltweit gestiegen: Wie viel sie kosten und wie sie aussehen

Charlène von Monaco wird im Palast nicht mehr leben, Details

Mehr anzeigen

Quelle: petpop.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Zehn Jahre lang wollte niemand einen Hund mit drei Pfoten aufnehmen, aber in seinem hohen Alter wurde er glücklich

 Wie man schlechte Stirnfransen stylt: Stylisten erzählen, wie man die Situation retten kann