Als bei Kellys Vater Knochenkrebs diagnostiziert wurde, verließ Kelly sofort ihr kleines Vintage-Geschäft in Florida und eilte zu ihrem Vater nach New York. Sie brachte einen roten Kater namens Potato (Kartoffel) mit. Die Behandlung war schwierig, der Vater war sehr schwach, er konnte sich kaum auf den Beinen halten. Er brauchte ständige Pflege, und Kelly unterstützte ihn mit aller Kraft.

„Mein Vater war immer mein bester Freund“, sagt sie.

Aber sie war nicht die Einzige, die sich entschied, dem Mann ihre Hilfe anzubieten. Potato, obwohl er den Vater der Besitzerin bisher nicht sah, stellte auf einen Blick fest, dass er Unterstützung brauchte. Und der Kater gab ihm jede erdenkliche Unterstützung. Potato ließ ihn einfach keinen Augenblick allein.

Kellys Vater gibt zu, dass er Katzen nie wirklich gemocht hat. Er bevorzugte Hunde - er war sich sicher, dass Katzen zu starker Zuneigung nicht fähig, nicht zu emotional nicht sehr sanft sind. Aber Potato drehte buchstäblich alle seine Ideen über Katzen um und gewann sein Herz. In den sechs Monaten, in denen sie zusammen waren, hatte der Mann eine aufrichtige Zuneigung zu dem roten Kater und verliebte sich in seine runden und glasigen Augen, wie die eines Plüschtiers.

Alles begann damit, dass Potato zu dem Mann kam, als er sich in einem Sessel ausruhte, und sich auf die Armlehne setzte. Wenn er Belege durchgesehen hat, hat er sich auf Belege gesetzt, wenn er ein Kreuzworträtsel gelöst hat, dann hat er sich auf ein Kreuzworträtsel gesetzt. Wenn der Vater am Computer saß, dann war der Platz des Katers auf der Tastatur. Das Tier musste einfach immer dabei sein, am liebsten den Mann mit dem Kopf oder der Pfote berühren – und immer im Rampenlicht stehen.

Obwohl Potato keine Lizenz als Katzentherapeut hat, hat er hervorragende Arbeit geleistet. Er schien zu sagen: „Ich sehe, du brauchst Hilfe. Komm her, ich werde dich heilen“, und er machte sich mit seiner gewohnt ruhigen Gründlichkeit an die Arbeit. Und es hat wirklich funktioniert!

Mit der Zeit verbesserte sich der Zustand des Mannes. Er begann sogar heimlich Golf zu spielen, während der grüne Teppich im Wohnzimmer als Rasen diente. Und der apathische Potato spielte die Rolle eines Lochs. Seit Potato damit begann, Kellys Vater zu behandeln, sind sie unzertrennlich geworden.

Sie scherzt gerne darüber, dass sie Zwillingsbrüder sind, die in der Kindheit getrennt wurden: „Potato hat einen kleinen weißen Schnurrbart, mein Vater hat den gleichen kleinen weißen Schnurrbart ...“

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Lamm fiel aus einem Lastwagen, rettete sich und fand ein Leben, von dem es zuvor träumen konnte

„Letzte Zuflucht“: wie die 6,7-Millionen-Dollar-Ranch von Grease-Star Olivia Newton-John aussieht

Putin wird in einer separaten Zelle sitzen: Im Kreml beginnt ein Putsch, wie es dazu kommt

Wie der 61-jährige Sohn von Brigitte Bardot aussieht, den sie einmal verlassen hat

Mehr anzeigen

Quelle: novochag.com

Das könnte Sie auch interessieren:

„Geheimnisse der Liebe“: Paare, die seit 50 Jahren zusammen leben, teilten Geheimnisse einer starken Beziehung

"Mein größter Bienenstock": Ein Imker erzählt, wie er Bienen aus Wänden seines Wohnhauses entfernte, die darin 50 Jahre lang lebten