Robbie und Priscilla verwandelten einen Schulbus von 1998 in das Wohnmobil ihrer Träume.

Das DIY-Haus verfügt über eine offene Küche und einen Wohnbereich, ein Schlafzimmer, ein Badezimmer und eine Außenterrasse.

2019 bereiste das Paar mit dem Kater Mr. Beebles 137 Städte von Orlando bis Nova Scotia.

Das Paar, bekannt unter seinem Instagram-Nickname Going Boundless, baute anderthalb Jahre lang ein Traumhaus, mit dem es reisen kann.

„Am meisten hat es uns Spaß gemacht, zu reisen, neue Orte zu besuchen, neue Speisen zu probieren und in neue Kulturen einzutauchen“, sagt Priscilla.

Im Jahr 2017 begann das Paar mit der Reparatur des Schulbusses und plante, die USA und Kanada zu bereisen, während es sein Geschäft aus der Ferne führte.

 „Wir haben dem Haus sogar eine echte Tür hinzugefügt, um ihm ein wohnliches Gefühl zu verleihen“, fügte Priscilla hinzu und bemerkte, dass es auch andere Einrichtungsgegenstände gibt: einen Holzofen, eine echte Ziegelwand, eine Küchenspüle, eine Waschmaschine und Trockner.

Im März 2019 machten Robbie und Priscilla ihren ersten Roadtrip mit diesem Bus.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Rekord des Jahrtausends“: Der Rhein wurde von der schlimmsten Dürre seit 500 Jahren betroffen

„Letzte Zuflucht“: wie die 6,7-Millionen-Dollar-Ranch von Grease-Star Olivia Newton-John aussieht

Ein Fremdkörper blieb im Perseverance-Rover stecken: Er sollte sich auf dem Mars nicht befinden

Die Erde entfernt sich von der Sonne: Wie sich dies auf die Bewohner des Planeten auswirkt

Mehr anzeigen

Vordere Hälfte und Fahrersitz eines umgebauten Busses.

Nun reist das Paar durch die USA und Kanada.

Quelle: pressa.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Vase, die ein halbes Jahrhundert lang in einem Schrank stand, machte eine Rentnerin zur Millionärin

Elton John unterbrach das Konzert vor 30 000 Zuschauern in Bristol, damit das Publikum ein Foto der Flagge der Ukraine machte