Menschen beurteilen andere nach ihrem Äußeren und ziehen daraus oft falsche Schlüsse. Der Vater von 11 Kindern aus Sussex in Südengland berichtet, dass er seit Monaten keine Wohnung mehr mieten kann. Vermieter haben ihn wegen seiner Gesichtstätowierungen und exotischen Haustiere abgewiesen.

Gareth Holliday, 44, aus Worthing, hat sich an zwanzig verschiedene Immobilienmakler gewandt, konnte aber keine Wohnung für sein Krokodil Mike und seine Handschlange finden. Er ist seit vielen Monaten auf Wohnungssuche, wurde aber wegen seines ungewöhnlichen Aussehens immer wieder abgewiesen.

Mann und Kind. Quelle: bigpicture.com

Der Vater vieler Kinder mit Gesichtstattoos ließ sich Anfang 2021 scheiden. Er möchte ein Haus mieten, um Weihnachten mit seinen Kindern zu verbringen.

Gareth sagt, dass Vermieter durch sein Aussehen und seine exotischen Haustiere abgeschreckt werden. Er behauptet, sehr ruhig und friedlich zu sein, aber die Menschen begegnen ihm mit Misstrauen. Der Brite hat Genehmigungen für ein Krokodil und eine Schlange, und die Reptilien sind auch nicht gefährlich.

Der Mann litt früher unter Drogensucht. Er hat vor drei Jahren mit den Drogen aufgehört, befindet sich aber immer noch im Entzug. Gareth sagt, er könne nicht die ganze Zeit in einem Hotel wohnen, weil die ständig wechselnden Leute in der Nachbarschaft zu unangenehm seien. Außerdem ist es ungemütlich, dort zu kochen.

Mann. Quelle: bigpicture.com

Der Brite beschwert sich über Diskriminierung. Die Menschen um ihn herum ziehen allein aufgrund seiner Tätowierungen falsche Schlüsse über ihn. Gareth hat seinen Lebensstil völlig geändert und eine neue Liebe gefunden, aber leider hat sich die Einstellung der Öffentlichkeit ihm gegenüber nicht geändert.

Die örtlichen Behörden boten ihm einen Platz in einem Sozialwohnheim an, doch der Mann lehnte ab. Er möchte in einem normalen Haus wohnen, in das er seine Kinder an den Wochenenden mitnehmen kann. Gareth klopft weiterhin an die Türen von Immobilienmaklern, aber ein Mietvertrag wird ihm immer wieder verweigert. Dennoch hofft der Brite, eine eigene Wohnung zu finden und Weihnachten mit seinen Kindern zu verbringen.

Quelle: bigpicture.com

Das könnte Sie auch interessieren:

 "Das ist ein besonderer Fund": Fischer fängt seltenen blauen Hummer

Beliebte Nachrichten jetzt

Die NASA-Raumsonde sah, wie ein Komet in die Sonne stieß, Details

Majestätische Schönheit: Wie die eindrucksvollsten Kronen in der Geschichte der Monarchien aussehen

„Wunder des Augenblicks“: Ein paar Pferde gingen auf dem Wasser und lösten eine Menge Diskussionen auf

Wie der 61-jährige Sohn von Brigitte Bardot aussieht, den sie einmal verlassen hat

Mehr anzeigen

Ein australisches Paar bringt seinen Kindern das Lesen und Schreiben nicht bei, Details