Das St. Saviours House im gehobenen Knightsbridge im Westen Londons bietet auch einen Fitnessraum, ein Heimkino und atemberaubende Empfangsräume. Das Anwesen misst ca. 1124 m² mit beeindruckenden 12 m Gewölbedecken, Steinsäulen und Eichenbalken.

Foto: thesun.co.uk

Käufer können die Zimmer mit einem Glaslift erkunden, dessen gesamte Etage der Freizeit gewidmet ist. Es gibt auch genug Platz für drei Autos auf dem Grundstück geparkt.

Foto: thesun.co.uk

Foto: thesun.co.uk

Profis, die sich nach einem anstrengenden Arbeitstag entspannen möchten, können den Kellerpool, die Sauna, das Dampfbad, den Medienraum mit Bar und den "Behandlungsraum" des Hauses nutzen.

Foto: thesun.co.uk

Foto: thesun.co.uk

Die St. Saviour's Church wurde ursprünglich 1838 vom Architekten George Basevi am Belgrave Square entworfen. 1998 verkaufte die Diözese London, die Geld für dringende Reparaturen benötigte, das Anwesen Knightsbridge für 1,1 Millionen Euro, nachdem die Zahl der Versammlungen gesunken war.

Foto: thesun.co.uk

Foto: thesun.co.uk

Ein Teil des Grundstücks wurde als Kultstätte erhalten, was den Umzug der Kirchenorgel und den Bau einer Akustikwand zwischen Haus und Kirche erforderte.

Foto: thesun.co.uk

Beliebte Nachrichten jetzt

Echte Menschlichkeit: Eine Busfahrerin flechtet jeden Tag die Zöpfe eines Mädchens, nachdem es seine Mutter verloren hat

"Das Zeichen von oben": Menschen sahen auf dem Bild den Gott, der während des Sturms in den Wolken wandelte

"Wollknäuel": Der Schafbock entkam vom Hof und kehrte sechs Jahre später zurück

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Mehr anzeigen

Foto: thesun.co.uk

Es wurde angenommen, dass das neu umgebaute Gebäude von Alain Boublil, dem Texter, der die Hit-Musicals Les Misérables und Miss Saigon schrieb, für etwa 11 Millionen Euro gekauft wurde.

Foto: thesun.co.uk

Foto: thesun.co.uk

Im Jahr 2009 soll er das Haus für 14,8 Millionen Euro an einen thailändischen Geschäftsmann verkauft haben, mit einigen der aktuellen Funktionen. Eine Vereinbarung stellt sicher, dass die Glocken nicht geläutet werden, sodass sich ein potenzieller Käufer keine Sorgen um den Lärm machen muss.

Quelle: thesun.co.uk

Das könnte Sie auch interessieren:

Alles, was man zum Leben braucht und sogar mehr: Das wunderschöne Landhaus von Prinzen Charles und Camilla

"Spitze von Italien": Welche Aussichten sich von der höchsten Aussichtsplattform der italienischen Alpen bieten

„Das Haus für einen Millionär“: wie das Herrenhaus für 55 Millionen Dollar im Inneren aussieht