Die schwedischen Zwillingsschwestern Emma und Sarah Koponen begannen im Alter von 16 Jahren vom perfekten Körper zu träumen. Das erste, was sie wollten, war, ihre Brüste zu vergrößern. Der Traum ging drei Jahre später in Erfüllung, als die Schwestern beschlossen, sich gemeinsam plastisch operieren zu lassen.

Foto:fabiosa.com

Jetzt sind die Mädchen 25 Jahre alt.Seitdem haben sie sich mehreren Operationen unterzogen, darunter drei Brustvergrößerungen. Sie führen regelmäßig Eingriffe zur Lippenvergrößerung, Rhinoplastik, durch.  Sie haben bereits etwa 13.000 Dollar für alle Verfahren ausgegeben und werden nicht aufhören.Ihr Ziel ist es, exakte Kopien voneinander zu sein.

Foto:fabiosa.com

Emma und Sarah machen alles gemeinsam: leben, sich anziehen, regelmäßig ins Fitnessstudio gehen. Sie essen die gleiche Nahrung, um das gleiche Gewicht zu halten.

Foto:fabiosa.com

Die Schwestern sagen, dass sie alle Verwandlungen nur für sich selbst vornehmen.

Zugleich sind sie sich einig, dass es unmöglich ist, volle Zufriedenheit zu erreichen, sie werden immer besser und besser aussehen wollen. Es besteht sogar ein gewisser Wettbewerb untereinander, wenn einer von ihnen ein Kompliment erhält.

Foto:fabiosa.com

Quelle: fabiosa.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Frau ließ sich 47 Male operieren, um natürlich auszusehen

Beliebte Nachrichten jetzt

"Veränderung": Eine ungepflegte Frau verwandelte sich in eine stilvolle Geschäftsschönheit

"Untrennbare Brüder": Katzen, die 21 Jahre zusammen lebten, fanden ein neues gemeinsames Zuhause

Als der Junge 17 Jahre alt war, heiratete er eine 51-Jährige: wie sie nach 18 Jahren des Zusammenlebens leben

Fischer fingen einen riesigen 100 Jahre alten Wels mit einem wertvollen Schatz im Bauch

Mehr anzeigen

Trotz der Prognose von den Ärzten brachte eine Frau mit zwei Gebärmüttern vier Kinder zur Welt