Als die Freundin von Derek Roche anbot, ein Kätzchen aus dem Tierheim zu nehmen, reagierte der Mann wenig begeistert. Aber um ihr zu gefallen, stimmte er zu. So kam Jelly ins Haus, und laut Derek verliebte er sich auf den ersten Blick in sie.

Jelly war ein sehr neugieriges Kätzchen und Derek ging oft mit ihr im Garten spazieren. Als Derek sah, wie viel Spaß sie hatte, beschloss er, dass es eine gute Idee wäre, ihr einen Spielbereich im Freien zu geben.

Jelly. Quelle: novochag. com

Dann begann Jelly gesundheitliche Probleme zu bekommen, und die Frage nach einem Spielplatz im Freien wurde dringender denn je. Außerdem nahmen Derek und seine Freundin zwei weitere Katzen mit nach Hause, die ebenfalls draußen rennen und spielen wollten.

Jelly. Quelle: novochag. com

Sie entschieden sich für ein mehrstöckiges Haus mit viel Platz für die Haustiere zum Spielen und Aktivsein. Derek hatte so etwas noch nie gemacht. Er hat sich buchstäblich blind bewegt, um ein "Traumhaus" für Katzen zu entwerfen.

Ein

"Es gab viele Details zu beachten", erinnert sich Derek, "und ich lernte mit der Zeit dazu. Jelly kam jeden Tag zur Baustelle, und ich konnte an ihrer Reaktion erkennen, wo sie einen Sitzplatz suchte und wo sie klettern wollte. Ich habe sie selbst entscheiden lassen, wo die Brücke, die Türen und so weiter sein würden.

Ein

Da Derek die meiste Zeit des Tages arbeitete, zog sich das Bauprojekt über ein Jahr hin, aber das Haus wurde genau wie geplant gebaut.

Eine Katze in einem

Die Katzen haben zahlreiche Ebenen mit Labyrinthen, Leitern und Liegen, auf denen sie sich sonnen können.

Katzen im

Beliebte Nachrichten jetzt

„Wunder des Augenblicks“: Ein paar Pferde gingen auf dem Wasser und lösten eine Menge Diskussionen auf

Der Geschmack Italiens: ein einfaches Rezept für gedörrte Tomaten

„Naturphänomen“: warum die Wolken eine ungewöhnliche Kugelform angenommen haben

Die Erde entfernt sich von der Sonne: Wie sich dies auf die Bewohner des Planeten auswirkt

Mehr anzeigen

Wassertröge und Trinknäpfe befinden sich auf allen Ebenen des Spielhauses - so können die Katzen auch über Nacht drinnen bleiben, wenn sie es wünschen.

Eine Katze in einem

"Das Katzenhaus" ist noch nicht mit dem Haupthaus verbunden, aber Derek plant, bald eine Übergangsgalerie einzurichten, damit seine Katzen frei herumlaufen können, wo sie wollen.

Quelle: novochag. com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Hund schien zu spüren, dass etwas mit seiner Besitzerin los war, und rannte, um ihr zu helfen

Die Polizei rettete 47 Riesenkaninchen vor keinem glücklichen Schicksal