Eine kranke und fast haarlose Hündin lief monatelang auf der Suche nach Hilfe durch die Straßen von Houston. Eines Abends sah sie eine Frau auf dem Parkplatz und beschloss, ihr Glück zu versuchen. Als die Frau die Hündin bemerkte, gab sie ihr etwas zu essen und legte ihr eine Leine um den Hals.

Die Mischling-Hündin hat die richtige Wahl getroffen. Die Frau brachte sie nach Hause und begann sofort, ein neues Zuhause für sie zu suchen. Sie postete ein Foto von Gardenia (wie sie die Hündin nannte) auf ihrem Blog, das bald die Aufmerksamkeit der berühmten Tierretterin Katie Evers erregte.

Katie brachte ihr die Hündin nach Hause und ließ sie ausruhen. Ihrer Meinung nach brauchen Hunde, die lange auf der Straße gelebt haben, vor allem einen guten Schlaf. Als Gardenia aufwachte, wurde sie zum Tierarzt gebracht, der bei dem Tier einen schweren Fall von Demodikose diagnostizierte, eine nicht ansteckende Form der Hautkrankheit, die durch einen Parasiten verursacht wird.

Die gerettete Hündin. Quelle: thedodo.com

„Die Hündin war übersät mit Wunden und Krusten“, erinnert sich Katie. An einigen Stellen hat bereits eine Sekundärinfektion begonnen. Alles sah sehr schlecht aus. Gardenia litt unter ständigem Juckreiz, hielt aber die Behandlung standhaft aus. Sie sah deprimiert und unglücklich aus, als hätte sie das Leben selbst gehasst und schon vor langer Zeit aufgegeben, erinnert sich Katie. Die Hündin aß gut, weigerte sich jedoch, mit Menschen zu spielen oder mit ihnen in irgendeiner Weise zu kommunizieren.  

Aber Antibiotika und medizinische Bäder haben ihre Wirkung erzielt - Gardenias Haut begann sich zu klären und neues Fell begann zu wachsen. Nach einigen Wochen der Behandlung kehrte die gute Laune der Hündin zurück. Sie sah anders aus und verhielt sich anders. Laut ihrer neuen Besitzerin ist Gardenia ein fröhliches Tier geworden, das zusammen mit einem anderen Haustier - einem Deutschen Schäferhund - ständig durch Haus und Garten eilt.

Neue Besitzer. Quelle: thedodo.com

Obwohl Katie sich an die Hündin sehr gewöhnte, war sie nicht bereit, sie dauerhaft zu behalten, und begann, für sie ein neues, dauerhaftes Zuhause zu suchen. Bald reagierte ihre Freundin Brie Tripaldi auf den Vorschlag. Zusammen mit ihrem Verlobten Jayden verfolgte sie die Geschichte der Hündin von Anfang an über die sozialen Medien und wusste schon damals, dass Gardenia eine wunderbare Bereicherung für ihre Familie sein würde.

Glückliche Hündin. Quelle: thedodo.com

Auf die Hündin wartet nun eine schöne Zukunft mit Menschen, die für ihr Glück das Beste machen werden.

Quelle: novochag.com

Beliebte Nachrichten jetzt

„Familienpattern“: Warum Prinz Harry ständig mit seinem Verwandten Edward VIII. verglichen wird, Details

„Echtes Team“: Die Frau von Alec Baldwin zeigte das erste Bild der ganzen Familie mit sieben Kindern

Die Hündin bei der Hochzeit freute sich so sehr für das Brautpaar, dass sie das Hauptfoto der Besitzer noch schöner machte

Putin wird in einer separaten Zelle sitzen: Im Kreml beginnt ein Putsch, wie es dazu kommt

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Giftiger Regen auf der Erde: Wissenschaftler haben schädliche Giftstoffe im Regenwasser entdeckt

Von Balmoral nach Windsor: die Königin Elizabeth unterbricht ihren Urlaub in Schottland für neuen Premierminister