An einem der Strände Kaliforniens startete die World Dog Surfing Championship. Hunderte sportliche Tiere und ihre Besitzer sind im Pazifik angekommen.

Der Wettbewerb hat drei Kategorien: für kleine, mittlere und große Rassen.

Labrador Charlie aus San Diego ist seit seinem zweiten Lebensjahr auf dem Brett. Jetzt ist er 7,5 Jahre alt. Er belegte den zweiten Platz unter den großen Hunden.

Ein Hund auf dem Brett. Quelle: ntdtv.com

 „Charlie sitzt nicht still. Er springt die ganze Zeit von Brett zu Brett. Sein Gewicht ist definitiv ein wichtiger Faktor für mich, da ich nicht der Jüngste bin und er ist nicht der kleinste Hund. Zusammen sind wir ein tolles Team. Er weiß genau, was zu tun ist“, sagte der Besitzer des Hundes Jeffrey Niebor.

Und hier ist der Gewinner unter den großen Hunden. Das ist Faith, eine 10-jährige Rettungshündin.

Ein Hund auf dem Brett. Quelle: ntdtv.com

„Es ist eine unglaubliche Erfahrung. Wir fanden sie in einer Garage. Als Kind hatte sie vor vielen Dingen Angst. Sobald wir anfingen, zum Strand zu gehen, sprang sie auf eines der Bretter. Ich dachte, wir könnten es versuchen und sehen, was passiert."

Ein Hund auf dem Brett. Quelle: ntdtv.com

Vierbeiner werden nach mehreren Parametern beurteilt: Zeit auf dem Brett, Technik, Selbstvertrauen, Wellengröße und Stärke. Auf dem Brett können Hunde stehen, sitzen oder liegen.

Ein Hund auf dem Brett. Quelle: ntdtv.com

 „So viele Hunde sind zum Surfen gekommen. Es ist erstaunlich, das ist das erste Mal, dass ich das sehe. Es ist toll. Ich hoffe, mein Hund wird auch gerne mitmachen“, sagte die Zuschauerin Prerana Rani.

Quelle: ntdtv.com

Beliebte Nachrichten jetzt

„Haushalbaffe“: Der Kater wurde aufgrund seiner Ähnlichkeit mit einem anderen Tier zum Star

„Echtes Team“: Die Frau von Alec Baldwin zeigte das erste Bild der ganzen Familie mit sieben Kindern

Stilvolle junge Großmutter: Christie Brinkley erzählte, wie man mit 68 Jahren wie mit 35 aussieht

"Ich halte es nicht mehr aus": Kate Middleton ist über Streit zwischen Prinz William und Prinz Harry verärgert

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

"Wrong Turn": eine Familie gelangte mit dem Auto in einer Wüste wegen eines Navigationsfehlers

Majestätische Schönheit: Wie die eindrucksvollsten Kronen in der Geschichte der Monarchien aussehen