Diese entzückende kleine Süße, die Sie auf den Fotos sehen können, ist ein verwaistes 12 Wochen altes Berglöwenjunges, das im September von Feuerwehrleuten gefunden wurde.

Das Jungtier wurde in Südkalifornien in der Nähe von Idyllwild gefunden. Leider befand es sich in einem äußerst schrecklichen Zustand: Das Junge hungerte, war stark dehydriert und wog weniger als 11 Pfund.

Aber keine Sorge - diese Geschichte hat ein Happy End. Und das alles ist so dank der freundlichen Feuerwehrleute und der San Diego Humane Society, die beschlossen haben, das kleine Junge aufzunehmen. Nach fünf Wochen spezialisierter Pflege im Tierheim ist der kleine Berglöwe wieder gesund.

Foto: boredpanda.com

Vor einigen Tagen teilte die San Diego Humane Society die Geschichte auf ihrer Facebook-Seite mit. "Feuerwehrleute fanden im September in der Nähe von Idyllwild ein hungerndes und stark dehydriertes 12 Wochen altes Berglöwenjunges", heißt es in dem Beitrag.

"Als das Tier auf unserem Ramona Campus ankam, war es fast bewusstlos und wog weniger als 11 Pfund. Das Tierchen brauchte täglich Medikamente und Wasser."

Foto: boredpanda.com

"Nach fünf Wochen spezialisierter Betreuung durch Project Wildlife hat sich die Gesundheit des Jungen erheblich verbessert und es ist jetzt 22 Pfund schwer! Bald wird es in sein dauerhaftes Zuhause in einer qualifizierten Wildtieranlage umziehen “, kündigte die San Diego Humane Society an.

Foto: boredpanda.com

Wir wünschen diesem kleinen Kämpfer viel Glück.

Foto: boredpanda.com

Quelle: boredpanda.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Chirurgen entfernten 1,5 kg Schmuck und Münzen aus dem Bauch einer Frau

"Die Wahrheit über das Leben eines Hundes": Der Hund gibt Menschen Ratschläge, wie sie Hunde behandeln müssen

Wie war das Leben eines Mädchens, das mit 11 Jahren entbunden hat, und wie sieht ihre 14-jährige Tochter aus

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Humortest: Haustiere, die ihren Besitzern einen Streich spielen

"Bester Freund": Wie ein Retriever seine kleine Besitzerin schützt