Dies ist der Moment, in dem ein wilder Hirsch eine junge Frau im Richmond Park angriff, nachdem sie versucht hatte, sich aus Brunftgründen einem Selfie zu nähern. Die Frau - gekleidet in ein sommerliches, blaues Kleid mit Blumen im Haar - riskierte Verletzungen, als sie sich neben einem der Tiere für ein Instagram-Bild ausgab.

Foto: dailymail.co.uk

Die Frau wurde von der Polizei gesprengt, nachdem der Hirsch sie angegriffen, von hinten gedrückt und die beiden Vorderhufe auf ihren unteren Rücken gelegt hatte. Die Polizei von Royal Parks warnte, dass Hirsche nicht alle süß sind wie die Disney-Rehkitz-Figur Bambi und sie verletzen können.

Foto: dailymail.co.uk

Andere knallten die aufgemotzte Frau, die nicht für das Herbstwetter angezogen war, und andere wie sie, die für Selfies posieren, um sie auf Instagram zu posten. Die Polizei warnte die Öffentlichkeit, mindestens 50 Meter vom Reh im Richmond Park im Südwesten Londons entfernt zu bleiben.

Foto: dailymail.co.uk

Die Polizei von Royal Parks twitterte das Bild und schrieb: „Dieses im Richmond Park aufgenommene Bild zeigt, warum Sie 50 m entfernt bleiben müssen. "Sie sind wilde Tiere und können zu Verletzungen führen #WeAreNotBambi."

Foto: dailymail.co.uk

Eine andere Person kommentierte die ungeeignete Kleidung der Frau für das kalte Herbstwetter und schrieb: "Ich war am Sonntag in Gummistiefeln und Pullovern, damit meine Güte weiß, warum sie in einem Sommerkleid war."

Foto: dailymail.co.uk

Der Herbst ist Brunft- oder Brutzeit für die 1000 frei lebenden Hirsche, die in den Royal Parks von Richmond-upon-Thames leben. Während dieser Saison, die als "Brunft" bekannt ist, konkurrieren dominante Hirsche um die Paarung mit den weiblichen Hirschen, indem sie ihre Rivalen anbrüllen.

Foto: dailymail.co.uk

Dies kann zu einer Pattsituation zwischen zwei Männern führen, die dann die Hörner sperren können, um um einen Partner zu kämpfen. Hirsche werden während der Brunftzeit mit Testosteron und Adrenalin überflutet, daher wird empfohlen, einen sicheren Abstand zu halten.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Hundeumarmungen": Der einjährige Corgi liebt es, alle Tiere während seiner Spaziergänge zu umarmen

"Wollknäuel": Der Schafbock entkam vom Hof und kehrte sechs Jahre später zurück

Ein kleiner Mensch mit einem großen Herzen: Der Hund hat vor jedem Angst, außer seinem kleinen Freund

"Nachricht an den zukünftigen Besitzer": Der Hund wurde mit einem berührenden Zettel in einer Flasche am Halsband gefunden

Mehr anzeigen

Quelle: dailymail.co.uk

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Pflegender Elter: wie ein Labrador ein Leopardenbaby adoptierte

Berühmtheiten, die nach Dreharbeiten Haustiere mit nach Hause nahmen

"Wie aus dem Gesicht geschnitten": Hunderassen, die Menschen oft durcheinanderbringen, und Erklärungen für ihre Unterschiede