David Stabile fischte mit seinen Freunden Val Costescu und Andrew Chang, als sie die Riesenmaulhaie sahen. „An diesem Wochenende gingen meine Freunde und ich vor der Küste von San Diego angeln und filmten zwei der schwer fassbaren Haie auf diesem Planeten. Hier sind einige coole Aufnahmen, die ich von den beiden Megamouth Sharks gemacht habe“, sagte Stabile.

Megamouth-Haie. Quelle: dailymail.co.uk

In den Videos, die auf Twitter und Facebook geteilt wurden, sind die Haie zu sehen, wie sie langsam sehr nahe an das Boot heranschwimmen. Einer schwimmt näher an der Oberfläche, während der andere einen Meter darunter zu sehen ist und sich fast im Schatten des anderen bewegt. Megamouth, offiziell als Megachasma pelagios bekannt, ist eine Tiefseehaiart, die 1976 entdeckt wurde und selten von Menschen beobachtet wird.

Megamouth-Haie. Quelle: dailymail.co.uk

„Dies könnte ein Paarungspaar sein: Das zweite Video zeigt ein Männchen (Klammer deutlich sichtbar) mit einer beschädigten linken Brustflosse; das erste Video zeigt einen vernarbten Hai, der möglicherweise weiblich ist (keine sichtbaren Klammern),“ erklärte Alison Schulman-Janiger. Megamouth-Haie können bis zu 18 Fuß lang werden und werden normalerweise in Tiefen von 3.000 bis 15.000 Fuß gefunden.

Megamouth-Haie. Quelle: dailymail.co.uk

Der erste Riesenmaulhai wurde am 15. November 1976 etwa 25 Meilen nordöstlich von Kahuku, Hawaii, gefangen, als er sich im Seeanker eines Schiffes der US-Marine verhedderte. Laut Schulman-Janiger wurde der zweite Megamouth-Hai vor der Insel Santa Catalina gefangen und wird im Natural History Museum von Los Angeles County ausgestellt.

Megamouth-Haie. Quelle: dailymail.co.uk

„Es ist äußerst ungewöhnlich, sie tagsüber zu sehen“, sagte sie. Die meisten Sichtungen finden in der Regel in einem kleinen Gebiet vor Taiwan statt. Aber mindestens drei – außer denen aus dieser Woche – wurden zuvor vor der Küste von San Diego gesehen, zwei im Jahr 2018 und einer im Jahr 2019. „Einige spekulieren, dass Südkalifornien ein Brutgebiet für sie sein könnte“, sagte Schulman-Janiger . „Sie verbringen den größten Teil ihrer Zeit im tiefen Wasser weit entfernt von der Küste“, sagte Dovi Kacev.

Megamouth-Haie. Quelle: dailymail.co.uk

Megamouth-Haie wurden auch in Gewässern in der Nähe der Philippinen und Südafrikas gesichtet. "Es gibt noch viele Unbekannte über sie, was ihre Zeit angeht, weil wir sie so selten sehen." „Die Sache beim Angeln ist, dass man nie weiß, was man findet. Ich dachte, ich hätte zu diesem Zeitpunkt alles gesehen, aber wer hätte gedacht, dass ich zwei Megamouth-Haie sehen würde “, sagte Chang.


Beliebte Nachrichten jetzt

„Vorurteile der Vergangenheit“: Warum Robert Redford Barbra Streisand für eine nicht seriöse Schauspielerin hielt

„Echter Held“: Der Vater opferte seine eigene Gesundheit, um seine beiden Töchter zu retten

„Verborgenes Meisterwerk“: Experten bewiesen die Urheberschaft Raffaels in Bezug auf die Renaissance-Malerei

„Ich habe, was Menschen zu erzählen“: Arnold Schwarzenegger bringt ein neues Buch heraus

Mehr anzeigen

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Neuer Freund“: Wie ein humanoider Roboter aussieht, der 45 Emotionen erkennen kann

„Hilf einem Freund“: Der Mann beschloss, seinem Geier das Fliegen beizubringen, und sprang mit einem Fallschirm

„Wichtiger Tag“: Die Mutter von weltweit ersten Achtlingen zeigte ihren ersten Schultag