Sammler sind auf der Suche nach ungewöhnlichen Münzen und Banknoten, auf denen die verstorbene Königin Elisabeth II. abgebildet ist. Experten gehen davon aus, dass der Wert von Gedenkartikeln in Zukunft noch weiter steigen wird. Das berichtet The Metro.

Die Banknote mit der Königin. Quelle:Bank of Canada

Eine kanadische 20-Dollar-Note aus dem Jahr 1935, auf der Elizabeth II. als Achtjährige abgebildet ist, erfreute sich nach dem Tod der 96-jährigen Königin am 8. September großer Beliebtheit.

Bei der in diesem Monat beginnenden Auktion der Alliance Coin & Banknote in Almonte, Ontario, Kanada, werden einige der mit der Königin in Verbindung stehenden Gegenstände versteigert, darunter mehrere kanadische 20-Dollar-Noten.

Eine Banknote mit einer achtjährigen Königin.Quelle:Bank of Canada

"Dies ist eine der zehn begehrtesten Banknoten des 20. Jahrhunderts, es wird interessant sein, den Hype zu beobachten", sagte Sean Isaacs, Gründer der Auktion.

Für eine einzelne Banknote werden je nach Zustand der Banknote zwischen 300 und mehreren tausend kanadischen Dollar erhoben.

Königinnenmünze. Quelle: focus.сom

Die britische Monarchin, die am längsten regierte und auf rekordverdächtigen 33 Weltwährungen abgebildet ist, ist bei Neueinsteigern und erfahrenen Numismatikern gleichermaßen beliebt.

Peter Hutchinson, ein Spezialist für historische Münzen bei Hattons of London, sagte, dass sogar Anfragen aus Australien eingingen. Er sagte, es gebe eine unglaubliche Nachfrage, insbesondere nach seltenen Münzen und Münzen in limitierter Auflage.

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Eiche von Elizabeth II. retten: Der Lieblingsbaum der Königin ist bedroht, ebenso wie seine ganze Art

Beliebte Nachrichten jetzt

„Glücksessen“: Ein Mann fand eine seltene lila Perle in seinem Teller und wurde reich

In Bulgarien wurde ein römischer Kühlschrank aus dem ersten Jahrhundert gefunden, Details

Schauspielerin Sarah Jessica Parker trat mit ihren 13-jährigen Zwillingstöchtern öffentlich auf

„Ein neuer Ort“: Welche Villa sich Prinz Harry und Megan Markle als neues Zuhause ausgesucht haben

Mehr anzeigen

„Königliche Bescheidenheit“: es wurde bekannt, wie die Krönung von König Charles III. verlaufen wird