Hollywood-Schauspieler George Clooney und seine Frau Amal waren zu Gast bei CBS Mornings, wo sie unter anderem verrieten, welchen Fehler sie als Eltern der fünfjährigen Zwillinge Alexander und Emma gemacht haben.

George Clooney und seine Frau Amal. Quelle: Getty Images

Auf die Frage der Moderatorin Gail King, worauf sich die Kinder am meisten freuen, antwortete Clooney überrascht, dass ihre Kinder erfolgreich Italienisch beherrschen, was weder der Schauspieler noch seine Anwaltsgattin wissen.

"Wir haben einen schrecklichen Fehler gemacht. Wir haben ihnen Italienisch beigebracht... aber wir sprechen kein Italienisch. Wir haben sie mit einer Sprache ausgestattet, mit der sie uns verletzen können, und wir wissen wirklich nicht, was sie sagen", gab Clooney zu und fügte hinzu, dass sie auch Französisch sprechen.

Der Schauspieler scherzte auch, dass er aus Kentucky stammt und "Englisch seine zweite Sprache ist", und Amal bemerkte, dass der Sinn für Humor ihres Sohnes an George ging:

"Unser Sohn ist jetzt ein großer Spaßvogel. Du hast ihm all diese Lektionen beigebracht, und jetzt stichelt er gegen seinen Vater", fügte Amal hinzu.

Alexander liebt die Batman-Filme, obwohl der Junge nach Angaben des Schauspielers nicht besonders beeindruckt ist von seinem Vater, der die Figur in Batman & Robin von 1997 spielte.

Amal und George sprachen nicht nur über ihre Kinder, sondern auch über die Albie Awards der Clooney Foundation. Er wird an Menschen verliehen, die ihr Leben unter großer persönlicher Gefahr für die Gerechtigkeit einsetzen. Sie ist nach dem südafrikanischen Anwalt und Aktivisten Albie Sachs benannt, den Amal als Helden bezeichnete. Er ist ein führender südafrikanischer Anti-Apartheid-Aktivist, Autor und Richter am Verfassungsgericht. Sachs verlor bei einem Attentat einen Arm, hat aber seine Aktivitäten nicht eingestellt.

"Als wir darüber nachdachten, nach wem wir den Preis benennen sollten, war dieser Name der erste, der uns in den Sinn kam, und wir konnten uns keinen besseren vorstellen", erklärte Frau Clooney.

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

„Im leuchtenden Gelb“: Amal Clooney prahlte nach der Geburt von Zwillingen mit der schlanken Figur

Beliebte Nachrichten jetzt

Glücksmagnet: Drei Sternzeichen, die das Glück im Februar haben werden

„Badeanzug der Rache“: Das 42-jährige Supermodel Gisele Bündchen kehrte nach einer Scheidung in den Beruf zurück

„Ich lebe, als wäre ich wieder zwanzig“: Die 55-jährige Pamela Anderson ließ sich für einen Modeglanz fotografieren

Ungeschminkte Eva Longoria wurde von Paparazzi "erwischt", Details

Mehr anzeigen

Lang ersehnter Zuwachs: Nicolas Cage wurde zum dritten Mal Vater