Der Kater namens Sunny hat mehr als die Hälfte seines Lebens in einem Tierheim verbracht und auf eine Familie gewartet, die ihn mit nach Hause nehmen möchte. Und als eine gefunden wurde, war er außer sich vor Glück und fand schnell Gefallen an den neuen Besitzern.

„Wir haben Sunny vor fünf Jahren aus dem Tierheim adoptiert. Damals war er acht Jahre alt, erinnert sich die neue Besitzerin des Katers, Shannon Richardson. Auf diesen Moment hat er sechs Jahre gewartet. Als wir ihn sahen, wussten wir, dass wir ihn nehmen mussten.“

Das Kätzchen mit dem Kater. Quelle: novochag.com

Sunny lebte ein glückliches, sorgloses Leben, umgeben von Liebe und Fürsorge – bis zu dem Moment, als ein neugeborenes Mädchen, Hazel, in der Familie erschien. Und dann verschlechterte sich die Stimmung des Katers sofort. „Als wir Sunny Hazel zeigten, achtete er nicht einmal auf sie“, sagt Shannon. "Wir haben die Wiege auf den Boden gestellt, der Kater hat daran gerochen, ist aber sofort zum Abendessen gegangen."

Mehrere Monate lang machte der Kater auf jede erdenkliche Weise deutlich, dass er das Mädchen überhaupt nicht mochte. Die Richardsons hatten nicht mit einem so kühlen Empfang gerechnet und waren überrascht über die Gleichgültigkeit des Katers, doch eines Abends entdeckten sie etwas Unerwartetes: Durch den Monitor des Babyphones sah das Paar, wie Sunny das Zimmer betrat, in das Bettchen sprang und legte sich neben Hazel zum Schlafen nieder.

Das Kätzchen mit dem Kater. Quelle: novochag.com

„Damit habe ich nicht gerechnet“, sagt Shannon. „Eigentlich ist es gar nicht so einfach, in die Wiege zu kommen. Dazu muss das Tier hoch springen, und Sunny springt überhaupt nicht gerne. Er blieb vier Stunden neben Hazel und bewachte ihren Schlaf!“

Es stellte sich heraus, dass der Kater die ganze Zeit zärtliche Gefühle für das Mädchen hatte, er zeigte sie einfach nicht. Jetzt, wo sein Geheimnis gelüftet war, zeigte er dem Baby auf jede erdenkliche Weise seine grenzenlose Liebe.

Sobald sie weinte, fand er sich sofort neben ihr wieder und versuchte sie zu trösten. Im Laufe der Zeit hörte er im Allgemeinen auf, zu Hazels Eltern ins Schlafzimmer zu kommen, und begann, seine ganze Zeit dem Mädchen zu widmen. Und obwohl ihre Bekanntschaft nicht sehr gut begann, sind sie jetzt echte Freunde!

Quelle: novochag.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Uffizien-Galerie verklagt Jean-Paul Gaultier wegen Verwendung von Botticellis "Geburt der Venus"

„Ich glaube, ich habe geblinzelt“: Der lustige Shiba-Inu-Welpe „verdirbt“ alle Familienaufnahmen

Beliebte Nachrichten jetzt

„Bester Preis“: Die Frau zeigt ihre Wohnung in Manhattan für 350 Dollar pro Monat

„Unsere Union hat viel durchgemacht“: Hugh Jackman gratulierte seiner Frau rührend zum 67. Geburtstag

„Das beste Ereignis meines Lebens“: Julia Roberts teilte persönliche Bilder zum 18. Geburtstag ihrer Kinder

"Ich bin bereit dafür": Hollywood-Schauspieler Hugh Jackson plant, die USA zu verlassen, Details

Mehr anzeigen