Im britischen Birmingham gibt es eine Straße, auf der Dutzende von Rolls-Royce, Bentley und Mercedes-Benz parken. Luxusautos stehen in einem der ärmsten und kriminellsten Viertel der Stadt.

Alle diese Autos gehören den Brüdern Bugsy und Shukat Ali. Sie sammeln und verkaufen Oldtimer seit Jahren. Die Briten sammelten Dutzende teure Premiumautos und kauften sie billig.

Oldtimers von Brüdern Ali. Quelle: focus.com

In der Sammlung der Brüder Ali dominieren repräsentative Rolls-Royce und Bentley unterschiedlicher Baujahre. Sie haben kürzlich sogar zwei Rolls Royce Silver Spirits gekauft, die der britischen Königsfamilie gehörten. Für jeden von ihnen wurden 70 000 Pfund (79 000 Dollar) bezahlt, obwohl ihr realer Preis etwa 200 000 (225.000 Dollar) beträgt.

Oldtimers von Brüdern Ali. Quelle: focus.com

Außerdem stehen ein seltener Mercedes-Benz 600 Pullman von 1961, mehrere Porsche und Maserati auf der Straße. Zuerst standen die Autos im Hof ​​des Hauses der Ali-Brüder, aber schon bald war kein Platz mehr frei.

Oldtimers von Brüdern Ali. Quelle: focus.com

Die Sammler beschlossen, ihre Autos auf der Straße zu parken, aber das Parken ist gebührenpflichtig und sie mussten 600 Pfund im Monat bezahlen. Dann gingen die Brüder zu den Nachbarn - sie baten sie, Autos in der Nähe ihrer Häuser zu parken. Da die Gegend arm ist, hat nicht jeder ein Auto und es gibt genügend kostenlose Parkplätze in der Umgebung.

Oldtimers von Brüdern Ali. Quelle: focus.com

Den Nachbarn machte das nichts aus – sie freuen sich, Rolls-Royce oder Bentley unter ihren Fenstern zu sehen. Außerdem fahren die Ali-Brüder oft in Luxusautos mit ihren Nachbarn und helfen ihnen auf jede erdenkliche Weise.

Quelle: focus.com

Das könnte Sie auch interessieren:

„Es ist mir eine große Ehre“: Angelina Jolie wird eine legendäre Opernsängerin spielen

Beliebte Nachrichten jetzt

Zoologen verwechselten einen Albino-Grizzlybären mit einem Eisbären und schickten ihn zum Nordpol, Details

"Neues Leben": ein neugeborenes Rehkitz wiegt nicht mehr als 1,5 Kilo, selbst wenn es erwachsen ist

"Kommt auf den Geschmack an": Wie Autos mit kreativen Designs und Geschichten aussehen

Kleines Tier, das aussieht wie eine Mischung einer Maus, einem Kaninchen, einem Schwein und einem Känguru aus

Mehr anzeigen

Ein Australier wehrte sich tapfer gegen ein Krokodil, während der Kopf seines Kameraden sich im Maul des Tiere befand