James und Klaudia Bultje haben die letzten zwei Jahre damit verbracht, ihr Traumhaus mit vier Schlafzimmern und zweieinhalb Badezimmern zu bauen, nachdem sie das 27 Hektar große Grundstück für 280.000 US-Dollar erworben hatten. Sie dokumentierten den schrittweisen Prozess auf TikTok und YouTube, wo sie weiterhin Führungen durch ihr netzunabhängiges Zuhause geben und Fragen zu ihrem grünen Lebensstil beantworten.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

James und Klaudia erklärten, wie sie ihre eigenen Strom-, Wasser-, Gas- und Abwassersysteme installiert haben, um sicherzustellen, dass sie außer ihrer Hypothek keine anderen Wohnungsrechnungen haben. Sie bauten ihr erstes gemeinsames Haus mit einem Schlafzimmer und einem Badezimmer, nachdem sie 2018 geheiratet hatten, und verkauften es nur zwei Jahre später im Jahr 2020. Von Juni bis November dieses Jahres lebten sie in einem Wohnwagen, während sie gemeinsam ihr zweites Zuhause bauten.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

James, ein lizensierter Zimmermann und Bauunternehmer, sagte, dass einer der Reize des netzunabhängigen Lebens Geld für Energie und Wasser zu sparen sei. Ihr altes Haus wurde von Hydro One, einem Anbieter von Stromübertragungs- und -verteilungsdiensten in Ontario, mit Strom versorgt. „Wir haben dafür bezahlt, dass Strom in unser Haus gebracht wird, aber wir haben kaum etwas davon genutzt“, erinnert er sich.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

„Wir hatten 20 US-Dollar an Strom verbraucht, aber wir würden 80 US-Dollar bezahlen, um den Strom zu unserem Haus zu bringen. Es hatte keinen Sinn. Also wollten wir das neue Haus so gestalten, dass wir keine Gebühren haben.' Das nachhaltige Anwesen wird komplett mit einem Solarpanel, einem Wechselrichter zur Umwandlung der Sonnenenergie in Strom, einer Klärgrube, einem mit Propangas betriebenen Backup-Generator, einem Brunnen und einem Wasserfiltersystem geliefert. Sie halten auch einen Vorrat an Sechs-Volt-Batterien bereit.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

James baute den Sockel des Solarmoduls im Hinterhof, aber er beauftragte einen Fachmann mit der Verkabelung im Keller, ein Prozess, der etwa zwei Wochen dauerte. Klaudia sagte, dass die „größte Lernkurve“ darin bestand, ihren Stromverbrauch zu überwachen und zu wissen, wann sie ihn nutzen sollten. „Wenn es draußen sonnig ist, machen wir alles“, erklärte James.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

"Wenn es draußen sonnig war, drehten wir die Klimaanlage kalt und schalteten sie dann aus, wenn es dunkel wurde, weil die Klimaanlage nur die Batterien entleeren würde." Ihre Batterien halten sie auch zwei Tage durch, und bei einem Stromausfall sind sie oft das einzige Haus, das noch Strom hat. Im Winter heizen sie ihr Haus mit Brennholz, das sie selbst hacken. Sie erklärten in einem ihrer Videos, dass sie 1.200 neue Bäume auf dem Grundstück gepflanzt haben, um das aufzufüllen, was sie gefällt haben.

 

Quelle: dailymail.co.uk

Beliebte Nachrichten jetzt

„Ein Fan von Komfort und Wärme“: Das Kätzchen wehrte sich mit aller Kraft, um nicht in die kalte Luft zu gehen

„Ein Neuanfang“: Warum King Charles beschloss, die Ex-Schwägerin Fergie zum ersten Mal seit 30 Jahren zu Weihnachten einzuladen

„Das beste Ereignis meines Lebens“: Julia Roberts teilte persönliche Bilder zum 18. Geburtstag ihrer Kinder

Helfer für die Heizperiode: Welche Zimmerpflanzen das Haus von Schimmel und Feuchtigkeit befreien

Mehr anzeigen

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Tribut“: Kate Middleton trug zum Abschied von der Königin Elizabeth II. ihre Ohrringe

„Echte Helden“: Retter retteten kleine Eichhörnchen nach einem Sturz von einem Baum

„Natürliche Seltenheit“: wie eine seltene Haiart aussieht, deren Art es in der Natur nur 269 Individuen hat