Diese flauschige Katze dachte, sie würde eines ihrer neun Leben verlieren, als ihre Pfote in einer Pfütze einfror. Aber zu ihrem Glück stürzte ein Paar herein, um den Tag zu retten, und befreite sie, indem es sie mit Wasser – und ihren Herzen – wärmte. Dieses Video zeigt die kalte Katze, die zittert, während sie auf dem Boden sitzt und ihre Pfote unter ihren Körper gesteckt hat.

Die Katze. Quelle: dailymail.co.uk

Aber als das Paar die Katze hochhob, stellten sie fest, dass ihre rechte Vorderpfote in einer eisigen Pfütze steckte. Das freundliche Paar füllte schnell einen Eimer mit warmem Wasser und goss es vorsichtig über das eingeklemmte Bein der Katze. Man sagt, Katzen mögen kein Wasser, aber diese Katze – vermutlich eine norwegische Waldkatze – blieb ruhig, als das Paar versuchte, ihr aus dem Eis zu helfen.

Die Katze. Quelle: dailymail.co.uk

Das Paar schaffte es schließlich, die Katze zu befreien, als das Eis auftaute, aber ihre Pfoten waren immer noch zu kalt, um sich zu bewegen. Die Katze, der es abgesehen von der starken Erkältung ansonsten gut ging, wurde in einen Mantel gewickelt und ins Haus getragen, um sich aufzuwärmen.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Tribut“: Kate Middleton trug zum Abschied von der Königin Elizabeth II. ihre Ohrringe

„Echte Helden“: Retter retteten kleine Eichhörnchen nach einem Sturz von einem Baum

„Natürliche Seltenheit“: wie eine seltene Haiart aussieht, deren Art es in der Natur nur 269 Individuen hat

Beliebte Nachrichten jetzt

„Bester Preis“: Die Frau zeigt ihre Wohnung in Manhattan für 350 Dollar pro Monat

„Unsere Union hat viel durchgemacht“: Hugh Jackman gratulierte seiner Frau rührend zum 67. Geburtstag

„Das beste Ereignis meines Lebens“: Julia Roberts teilte persönliche Bilder zum 18. Geburtstag ihrer Kinder

„Er war nur ein Vater“: Die Söhne von Pierce Brosnan hatten keine Ahnung, dass ihr Vater ein Superstar war

Mehr anzeigen