Prinzessin Catherine von Wales, 40, die wiederholt über ihren Wunsch gesprochen hat, noch einmal Mutter zu werden, scheint zum vierten Mal schwanger zu sein. Stars und die International Business Times berichten unter Berufung auf ihre Quellen über diese Nachricht.

Dem Insider zufolge war eine der Personen, denen das Paar von der Schwangerschaft erzählte, die verstorbene Queen Elizabeth II. Sie sollen ihr kurz vor ihrem Tod auf Schloss Balmoral am 8. September die Nachricht von dem bevorstehenden Zuwachs mitgeteilt haben.

Kate Middleton in früheren Schwangerschaften. Quelle: focus.сom

"Es wird gemunkelt, dass William der Königin kurz vor ihrem Tod gesagt hat, dass er es zu einem noch größeren Segen machen würde. Sie hatten buchstäblich gerade erst davon erfahren. Sie freute sich sehr für die beiden. Sie wussten, wie sehr die Königin ihre Enkel und Urenkel liebte. Das hätte sie sich nicht wünschen können, vor allem nicht die Jüngsten", zitiert Stars eine Quelle.

Kate Middletons lange Abwesenheit von der Öffentlichkeit könnte also auf die akute Schwangerschaftshyperemesis (extrem starke Übelkeit und heftiges Erbrechen während der Schwangerschaft) zurückzuführen sein, von der alle drei vorherigen Male betroffen waren. Besonders schlimm war es, als Catherine mit Prinz Louis schwanger war.

Sie fühlte sich so schlecht, dass sie Prinzessin Charlotte nicht einmal in die erste Klasse bringen konnte und viele wichtige Ereignisse verpasste. Die Schwangerschaft war so schwierig, dass Prinz William lange Zeit zögerte, ein viertes Kind zu bekommen. Die zukünftige Königin muss es jedoch geschafft haben, ihren Mann umzustimmen und ihm zu versichern, dass alles in Ordnung sein wird.

Kate Middleton und Prinz William mit ihren Kindern. Quelle: Getty Images

Außerdem hat die Prinzessin von Wales Berichten zufolge angedeutet, dass sie schwanger ist. Früher war sie "grüblerisch", wenn sie in der Gesellschaft ihrer einjährigen Kinder war. Außerdem wurde sie kürzlich dabei fotografiert, wie sie ihren Bauch berührte", wobei der Insider nicht angab, wann dies geschah.

Laut der Quelle ist die dreifache Mutter "strahlend". Sie und ihr Mann haben aktiv an der Erweiterung gearbeitet, so dass die Nachricht von der Schwangerschaft für sie und alle, die der Familie nahe stehen, keine Überraschung war.

Der Prinz und die Prinzessin von Wales wiederum haben sich zu den Gerüchten noch nicht geäußert. Die offizielle Bekanntgabe von Kates Schwangerschaft erfolgt normalerweise durch den Kensington Palast. Stars war jedoch die erste Publikation, die berichtete, dass die Herzogin von Cambridge mit ihrem dritten Kind schwanger ist.

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

Kate Middleton bereitet sich auf vierte Schwangerschaft vor, Details

Beliebte Nachrichten jetzt

„Bester Preis“: Die Frau zeigt ihre Wohnung in Manhattan für 350 Dollar pro Monat

Ein Wintermärchen stärkt das Selbstwertgefühl: Wissenschaftler erfuhren über den Nutzen verschneiter Landschaften, Details

Jennifer Aniston fordert 100 Millionen Dollar von Brad Pitt, Details

„Er war nur ein Vater“: Die Söhne von Pierce Brosnan hatten keine Ahnung, dass ihr Vater ein Superstar war

Mehr anzeigen

Kate Middleton tritt nach wochenlanger Abwesenheit wieder öffentlich auf, Details