Roland Ridstrom, ein Bewohner Alaskas, wurde im Frühsommer Zeuge eines sehr ungewöhnlichen Anblicks. Als er morgens aufwachte und die Vorhänge öffnete, entdeckte er einen Elch und seine beiden Jungen, die es sich im Hinterhof gemütlich gemacht hatten. Die Tiere lagen im Gras und genossen die Sonne.

Elche im Hinterhof. Quelle: novochag.сom

Roland wusste, dass ein paar Wochen zuvor zwei Kühe Kühe zur Welt gebracht hatten, aber er hatte sie nur im Vorbeigehen gesehen, als sie sein Gebiet passierten.

Der Elch schien sich nicht sonderlich an der Nähe des Menschen zu stören. Sie blickte nicht einmal zu Roland, der ihre Familie mit Interesse betrachtete. Elch war mit allem zufrieden - mit der Größe seines Gartens, der Umgebung und der Qualität des Rasens. Roland nutzte die Gunst der Stunde und schoss ein paar Fotos von Tieren, die man nicht oft aus ein paar Metern Entfernung sieht.

Ein Elch und sein Jungtier. Quelle: novochag.сom

Danach setzte sich der Mann an die Arbeit, in der Erwartung, dass der Elch bald aufstehen und gehen würde. Aber nein - sie drehten sich nur von Zeit zu Zeit und setzten die eine oder andere Seite den Sonnenstrahlen aus.

"Es war toll, die Kleinen auf dem Rasen liegen zu sehen! - Roland erinnert sich.

Einmal stieß eines der Jungtiere einen Topf mit Samtgras mit der Nase um, als es versuchte, sich daran zu kratzen.

Die Elchfamilie hat sich im Gras ausgebreitet. Quelle: novochag.сom

Zweimal an diesem Tag ging die Elchfamilie in den Wald und kam dann wieder zurück. Auf ihrem Weg kosteten die Tiere alles, was auf dem Grundstück wuchs und stand.

Eine Elchfamilie inmitten von Blumen. Quelle: novochag.сom

Um sieben Uhr abends hörte Roland ein lautes Geräusch und eilte zum Fenster. Es stellte sich heraus, dass eine andere, "konkurrierende" Elchfamilie in seinen Garten gekommen war und anfing, "seine" Elche anzugreifen. Die Elchfamilie hatte keine andere Wahl, als den Rastplatz zu verlassen - sehr zur Enttäuschung von Roland, der sich freuen würde, wenn sie ihn eines Tages wieder besuchen würden.

Elchfamilie kehrt in den Wald zurück. Quelle: novochag.сom

Beliebte Nachrichten jetzt

„Riesiges Baby“: Taucher erzählen von ihren Erfahrungen beim Tauchen neben einem riesigen Wal, Details

"Ich bin bereit dafür": Hollywood-Schauspieler Hugh Jackson plant, die USA zu verlassen, Details

"Das kleine Kätzchen miaute jämmerlich, und als ich mich über es beugte, sah ich, dass es nicht allein war"

Seidenkissenbezüge und Nackenpflege: Die 51-jährige Frau verrät, wie sie es schafft, halb so alt auszusehen

Mehr anzeigen

Quelle: novochag.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

Erschöpfte Elefantenmutter und ihr Baby steckten tagelang im Schlamm fest, bis sie Hilfe bekamen

Zwei Enten wurden auf wundersame Weise aus einer Farm gerettet, wo man Foie Gras herstellt