Die Frau von Hollywood-Schauspieler Alec Baldwin, die Yogalehrerin Hilaria Baldwin, hat auf Instagram verraten, wie sie nach der Geburt ihres Kindes aussieht.

Hilaria Baldwin. Quelle: Instagram@hilariabaldwin

Hilaria postete ein Foto in einem langen Abendkleid und zeigte ihren Bauch, der noch von der Geburt ihres siebten Kindes übrig war.

"Mein 6-Wochen-Bauch nach der Geburt", schrieb die Baldwin-Gattin.

In den sozialen Medien teilte Hilaria ihren Fans mit, dass sie fast unmittelbar nach der Geburt damit begonnen hat, wieder in Form zu kommen und zu trainieren.

In einem Video zeigt die Frau des berühmten Schauspielers Übungen, die ihr helfen, ihren Körper zu verbessern.

"Liegestütze sind einschüchternd. Aber ich arbeite daran, nach der Geburt stärker zu werden... Ich kombiniere gerne volle Liegestütze mit modifizierten Liegestützen", verriet Hilaria.

Der 64-jährige Alec Baldwin, seine Frau Hilaria und ihre fünf Kinder gingen auf der Suche nach Halloween-Süßigkeiten in der Stadt spazieren. Hilaria hielt ihre Tochter Hilaria Catalina Irena im Arm, die erst kürzlich geboren wurde und das siebte gemeinsame Kind des seit 2012 verheirateten Paares ist.

Hilaria und Alec Baldwin. Quelle: Instagram@hilariabaldwin

Alec hat eine weitere älteste Tochter, die 27-jährige Ireland Alice, die aus einer Beziehung mit der Schauspielerin Kim Basinger hervorgegangen ist.

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Verwirrung beim Empfang: Der iranische Botschafter weigert sich, Königin Letizia die Hand zu geben

Dämmerungszone des Gehirns: Wissenschaftler haben beobachtet, wie Erinnerungen entstehen und fanden etwas Ungewöhnliches

„Totale Verwandlung“: Fans erkannten Naomi Watts im Make-up für eine neue Rolle nicht

„Wahre Freunde“: Warum George Clooney und Brad Pitt wieder zusammenkamen, Details

Mehr anzeigen

„Echtes Team“: Die Frau von Alec Baldwin zeigte das erste Bild der ganzen Familie mit sieben Kindern

„Ich war noch nie so glücklich“: Alec Baldwin ist zum achten Mal Vater geworden