Die meisten Haustierbesitzer wissen, wie frustrierend es ist, mitten in der Nacht von einem bellenden Hund geweckt zu werden, also könnte diese Frau auf eine geniale Erfindung gekommen sein. Betty McCall hat den Schrank unter ihrer Treppe in ein winziges Schlafzimmer für ihren vierjährigen Chihuahua Poncho verwandelt.

Chihuahua Poncho. Quelle: dailymail.co.uk

Der innovative Raum verfügt über einen Bettrahmen und eine Matratze aus Messing im Taschenformat, eine kleine Kommode und ein kleines Klavier, das sich perfekt für ein Hündchen eignet. Es gibt auch einen kleinen Sombrero, eine Lampe und ein Gemälde von Hunden, die Poker spielen. Betty sagte: „Poncho wird ein bisschen nervös, wenn viele Leute vorbeikommen, also muss ich im Allgemeinen eine Hundebox haben, um ihn hineinzulegen.“

Chihuahua Poncho. Quelle: dailymail.co.uk

„Also bat ich meine Schreiner, das für mich zu bauen, was ein netter kleiner Ort ist, um ihn unterzubringen. Das lief gut, bis ich in einem Secondhand-Laden ein kleines Messingbett fand und dachte, das wäre ziemlich süß. Und dann habe ich eine kleine Kommode gefunden… und dann hat meine Schwester sie gesehen.“

Die Wohnung. Quelle: dailymail.co.uk

„Carol entschied, dass er einen Sombrero und ein kleines Geweih über seinem Bett brauchte. Meine andere Schwester Gayle hat eine Lampe und einen Teppich für sein kleines Zimmer gemacht und dann habe ich ein kleines Klavier gefunden. Poncho hatte am Ende ziemlich wenig Platz – er denkt, dass er alles verdient hat, also denke ich, dass es in Ordnung ist.“


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Echter Akrobat“: vier Monate altes Baby balanciert gekonnt auf der Hand seines Vaters

Beliebte Nachrichten jetzt

„Alles für die Schönheit“: Wie eine Frau aussieht, die 116 000 Euro in kosmetische Eingriffe investiert hat

„Frauensolidarität“: Grace Kellys Enkelin Charlotte erzählte, was ihr geholfen hat, ihre Mutter näher zu kommen

Helfer für die Heizperiode: Welche Zimmerpflanzen das Haus von Schimmel und Feuchtigkeit befreien

Wie der 61-jährige Sohn von Brigitte Bardot aussieht, den sie einmal verlassen hat

Mehr anzeigen

Der Hund, der aufgrund von Hautproblemen für Stein gehalten wurde, kehrt unter Aufsicht wieder zum normalen Leben zurück

„Sie sind nur Kätzchen“: Zwei Tigerbabys lieben es, mit ihrer Mutter zu spielen