Die Ausgrabungsstätte von Danilo in Kroatien wird seit einigen Jahren untersucht. Es befindet sich in der Nähe von Šibenik. Früher gab es hier eine römische Stadt namens Ridit.

Vor kurzem wurden bei Ausgrabungen unter der Kirche St. Daniel in dieser Siedlung die Fundamente eines antiken römischen Tempels entdeckt", schreibt Arkeonews.

Der Fund wurde mit Hilfe der neuesten Lidar-Technologie entdeckt. An dem Projekt war ein polnisch-kroatisches Team beteiligt. Beim Absuchen des Bodens entdeckte er das Skelett des Tempeleingangs. Es wird angenommen, dass es das einzige ist, was von der alten Kolonnade übrig geblieben ist.

Wie der Tempel früher ausgesehen haben könnte. Quelle: focus.сom

Die Forscher sagen, dass dieser Tempel einst eine beachtliche Größe hatte - 20 mal 10 Meter. Es hatte auch viel größere Wände. In der Nähe des Schreins wurde auch ein alter Friedhof gefunden. Man geht davon aus, dass sie im IX. bis XV. Jahrhundert in Gebrauch war.

Professor Fabian Welc vom Institut für Archäologie der Kardinal-Stefan-Wyszyński-Universität in Warschau hat seine eigenen Theorien über den Ursprung des Tempels. Er glaubt, dass es einst Teil einer größeren Struktur war. Wahrscheinlich handelte es sich um einen Komplex, der Gerichte, alte Ämter und öffentliche Gebäude umfasste.

In der Vergangenheit mag dies das Zentrum des sozialen und wirtschaftlichen Lebens der Gegenwart gewesen sein. Forschern zufolge ist die Kirche bei weitem nicht das einzige Bauwerk, das auf den Ruinen eines ehemaligen römischen Tempels errichtet wurde. Auch der Friedhof wurde wahrscheinlich teilweise auf den Überresten des ehemaligen Heiligtums errichtet. Daher könnten sich einige der Gräber noch im Zentrum der ehemaligen römischen Strukturen befinden.

Fragmente der Stiftung. Quelle: focus.сom

Professor Welz sagte auch, dass die Gräber mit hoher Wahrscheinlichkeit direkt auf den Überresten römischer Strukturen angelegt wurden.

Archäologen forschen schon seit Jahrzehnten in der Region. Das gemeinsame Projekt ist erst 2019 angelaufen, aber es zeigt bereits deutliche Ergebnisse.

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

„Wir alle haben uns geirrt“: Wissenschaftler erzählten, warum man im alten Ägypten Mumien schaffte, Details

Beliebte Nachrichten jetzt

„Nicht nur schön“: wie eine Menge von Zimmerpflanzen zu Hause uns positiv beeinflussen

„Sie betrügt uns“: Abonnenten kritisierten das Aussehen von ungeschminkter Victoria Beckham

„Ich habe, was Menschen zu erzählen“: Arnold Schwarzenegger bringt ein neues Buch heraus

Jason Momoa fand neue Liebe nach der Trennung von Lisa Bonet

Mehr anzeigen

Fälschung entpuppte sich als echt: Gefundener Schatz beweist die Existenz des römischen Kaisers Sponsian