Mila Kunis und Ashton Kutcher sind eines der beliebtesten Paare Hollywoods. Sie kannten sich schon fast ein Jahrzehnt, bevor sie eine Beziehung eingingen.

Nachdem das Paar 2012 auf einer Party beim Küssen fotografiert wurde, kamen Gerüchte über eine Romanze zwischen Kutcher und Kunis auf.

Die Schauspielerin gab zu, dass sie eifersüchtig war, als Kutcher verriet, dass er mit einer anderen Frau zusammen ist.

Mila Kunis und Ashton Kutcher. Quelle: Getty Images

Kunis und Kutcher begannen beide schon in jungen Jahren zu arbeiten, so dass sie zu dem Zeitpunkt, als sie zusammenkamen, bereits ein kleines Vermögen besaßen.

Kunis wurde durch ihre Rolle in der "The 70's Show" berühmt, die acht Jahre lang lief und einem ihrer Filmkollegen pro Staffel zwischen 6 und 8 Millionen Dollar einbrachte.

Kunis hat auch die Stimme von Meg in der Fernsehserie Family Guy übernommen, die 1999 erstmals ausgestrahlt wurde. Die Synchronsprecherinnen der Serie verdienen zwischen 175.000 und 225.000 Dollar pro Folge, also fast 2 Millionen Dollar pro Jahr.

Mila Kunis und Ashton Kutcher. Quelle: Getty Images

Das Paar besitzt Immobilien in Laurel Canyon für 2,9 Millionen Dollar und eine Wohnung in West Hollywood für 540.000 Dollar, und sie verkauften ihr Haus in Beverly Hills für 10,2 Millionen Dollar knapp über dem Kaufpreis. Kutcher und Kunis besitzen außerdem ein 10-Millionen-Dollar-Haus in Santa Barbara, Kalifornien.

Das Vermögen der Schauspielerin wird auf 75 Millionen Dollar geschätzt. Ihr Mann hat auch in einer Reihe von populären Filmen und Fernsehserien mitgespielt, darunter "Two and a Half Men" und "The Ranch" und andere.

Kutcher wurde 2012 zu einem der bestbezahlten Fernsehschauspieler ernannt, aber sein Einkommen beschränkte sich nicht auf Auftritte. Er hat auch andere Investitionen getätigt, die ihm zu mehr Geld verholfen haben.

Mila Kunis und Ashton Kutcher mit ihren Kindern. Quelle: Getty Images

Der Schauspieler ist auch Mitbegründer von A-Grade Investments. Er und sein Partner verwandelten eine 30-Millionen-Dollar-Investition in 250 Millionen Dollar Gewinn, indem sie in Firmen wie Uber, Skype und Airbnb investierten.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Karlsson in der realen Welt“: Ein Mann kann mit einem Rucksack fliegen

„Künstlergeheimnis“: Experten entdeckten mit Röntgenstrahlen ein im Bild verstecktes Porträt Vincent van Goghs

Eine Frau heiratete einen schäbigen Mann und "bekam" ein Kind von ihm

Tiefen des Meeres: Gewinner des Unterwasserfotografiewettbewerbs 2020 bekannt gegeben

Mehr anzeigen

Trotz ihres Reichtums sagte Kunis, dass ihre Verlobungsringe bei Esti, dem gängigsten Geschäft, gekauft wurden. Sie wollte den dünnsten Platinring, aber die Kosten bei Unternehmen wie Tiffany & Co. waren "astronomisch".

Mila Kunis und Ashton Kutcher mit ihren Kindern. Quelle: Screenshot YouTube

Ihr Ring kostete 90 Dollar, der von Kutcher etwas mehr - 100 Dollar. Die Schauspielerin hat einen großen und teuren Verlobungsring, den sie aber nur selten trägt. Kunis wollte ein normales Alltagsmodell, und sie bekam es zu einem guten Preis.

Im Jahr 2019 sagte Kutcher, dass er eine lebensbedrohliche gesundheitliche Situation hatte, die ihn unfähig machte, sich zu bewegen, zu hören oder zu sehen. Bei Kutcher wurde Vaskulitis diagnostiziert, "eine schwere und seltene Autoimmunerkrankung, die Blutgefäße angreift und entzündet".

Die Hochzeit von Mila Kunis und Ashton Kutcher. Quelle: Getty Images

Es war eine beängstigende Zeit für Kunis und ihre Kinder, aber Kutcher kämpfte hart, um zur Normalität zurückzukehren. Er gab zu, dass die Nähe zum Tod ihn die wichtigen Dinge im Leben schätzen ließ, wie die Zeit mit seinen Kindern zu verbringen.

Er würde auch nicht davor zurückschrecken, sein Leben neu zu bewerten. Kutcher hat weise finanzielle Entscheidungen getroffen, denn er will nicht ewig arbeiten, sondern leben. Seine Frau ist in dieser Zeit der Ungewissheit immer für ihn da gewesen.

Mila Kunis und Ashton Kutcher mit ihren Kindern. Quelle: Getty Images

Kunis und Kutcher hatten die brillante Idee, ein nachhaltiges, modernes Bauernhaus am Rande von Los Angeles zu bauen. Der Garten des Paares ist voll mit Obst und Gemüse wie Tomaten, Karotten, Zucchini und Salat. Sie haben auch jede Menge Dill und Zitronengras, ganz zu schweigen von einem reifen Granatapfelbaum.

Mila Kunis' 90-Dollar-Verlobungsring. Quelle: laykni.com

Das Haus wird vollständig mit Solarenergie betrieben und verfügt über genügend Wasser für den Anbau von Nutzpflanzen. Das Äußere ist mit großen Eichenbalken verziert, die aus einer stillgelegten Wonder-Bread-Fabrik stammen. Kunis behauptet, dass ihre Eltern sich oft über sie lustig machen und ihr sagen, dass der Anbau von Tomaten auf ihrem Hof wahrscheinlich mehr kostet als der Kauf von Tomaten im Supermarkt.

Mila Kunis und Ashton Kutcher mit ihren Kindern. Quelle: Getty Images

Aber das ist der zweifachen Mutter egal, denn es macht ihr Spaß, ihren Kindern beizubringen, wie man im Garten Gemüse anbaut und was es braucht, um so etwas Einfaches wie eine Tomate zu züchten.

Quelle: laykni.com

Das könnte Sie auch interessieren:

„Stolz darauf, aus der Ukraine zu sein“: Schauspielerin Mila Kunis sammelte 37 Millionen Dollar für Flüchtlinge

"Es ist nicht einfach": Mila Kunis erzählte über Kindererziehung